Alle Inhalte zu: Bremen
Traditionsschiff Verandering
05.06.2018 - 09:03
Ulf Buschmann
Ein Traditionsschiff als Lernort: Seit 2001 hat die Evangelische Jugend Bremen mit der "Verandering" ein eigenes Schiff. Es steht aber auch anderen Gruppen zur Verfügung.
Gian Luca Kahle
04.06.2018 - 09:12
Dieter Sell
epd
Gian Luca Kahle ist 19 Jahre alt, hat das Down-Syndrom - und absolviert gerade seinen Freiwilligendienst in einer Bremer Kita. Dabei zeigt er Stärken, von denen alle profitieren.
03.06.2018 - 13:54
epd
In Bremen ist am Sonntag erstmals in Deutschland ein Mahnmal enthüllt worden, das an die Flüchtlinge erinnert, die auf ihrem Weg nach Europa über das Mittelmeer ertrunken oder an anderer Stelle ums Leben gekommen sind.
06.05.2018 - 14:05
epd
Bremens Altbürgermeister Henning Scherf (79) fordert mehr Anstrengungen zur Einrichtung "demenzfreundlicher Gemeinden" in Deutschland.
Nikolaus Schneider
04.05.2018 - 11:52
epd
Tod und Sterben gehören nach Auffassung des ehemaligen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, "zum Maß unseres irdischen Lebens".
20.04.2018 - 15:23
epd
Die Bundesregierung und die Bremer Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen zu einem Korruptionsfall im Bundesamt für Migration bestätigt. Eine leitende Beamtin der Bremer Außenstelle soll ohne Rechtsgrundlage bis zu 2.000 Asylbewerber anerkannt haben.
Hartz-IV Satz für Kinder
06.03.2018 - 14:12
epd
Die Essener Tafel hatte mit ihrem Aufnahmestopp für Ausländer erst Empörung geerntet, dann Verständnis erfahren. Das Abarbeiten am Einzelfall geht am Thema aber vorbei, finden Sozialverbände. Verfehlte Sozialpolitik verursache neue Verteilungskämpfe.
03.02.2018 - 12:49
epd
Der 31. Oktober sei nicht in erster Linie ein religiöser, sondern ein gesellschaftlicher Feiertag, meint der Bremer Bürgermeister Carsten Sieling.
Kellner
09.01.2018 - 13:27
epd
Bremer Kellner aus 14 Kneipen, Bars und Restaurants haben knapp 1.700 Euro für obdachlose und bedürftige Menschen gespendet.
18.11.2017 - 08:01
epd
Eine sizilianische Anti-Mafia-Organisation, eine maorische Friedensaktivistin und ein früherer Kindersoldat aus dem Kongo haben am Freitagabend den internationalen Bremer Friedenspreis 2017 erhalten.
RSS - Bremen abonnieren