Themen
Begriff Mission
01.06.2021 - 10:50
Das Wort "Mission" ist nach Auffassung des Wuppertaler Missionswissenschaftler Henning Wrogemann im Zuge eines weit verbreiteten "Mission-Bashings" über Jahrzehnte zu einem "verbrannten Begriff" geworden, der erst jetzt langsam wieder neu entdeckt wird.
rSchlussstein an der Decke der evangelischen Gertrudis-Kirche in Saalfeld Graba in Thüringen
01.04.2021 - 15:50
Es ist das zweite Osterfest unter Pandemie-Bedingungen. Wegen steigender Inzidenzen verzichten viele Gemeinden auf Präsenzgottesdienste. Für die evangelischen und katholischen leitenden Geistlichen ist das kein Grund, den Mut zu verlieren.
Osterkerze spendet Licht und Trost
31.03.2021 - 15:47
Das zweite Osterfest in der Corona-Pandemie ist für die Kirchen eine große Herausforderung. In ihren Botschaften zum höchsten christlichen Fest rufen die großen kirchlichen Dachverbände dazu auf, die Hoffnung auf ein Ende der Krise nicht aufzugeben.
Alle Inhalte zu: Botschaft
Bibel-Computerspiel finanziert über Craoudfunding
09.12.2020 - 15:10
epd
Die preisgekrönte Idee zum Bibel-Computerspiel soll nun endlich Realität werden. Um allein die erste von sechs geplanten Episoden auf den Weg zu bringen, brauchen die Entwickler ein Gesamtbudget von vier Millionen Euro. Die Schwarmspende soll einen Teilbetrag finanzieren.
Bedford-Strohm
28.05.2020 - 14:56
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat die Kraft des Aufbruchs betont. "Aus der Kraft des Pfingstgeistes kann mitten in der Krise ein Aufbruch in eine bessere Zukunft werden", sagte Bedford-Strohm in seiner Pfingstbotschaft
Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, auf der Landessynode
07.06.2019 - 14:47
epd
Für den Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, ist das Pfingstfest eine Erinnerung an die Pluralität der Kirche.
Bad Harzburg mit Motorsägen-Krippe veranstaltet christlichen Weihnachtsmarkt
07.12.2018 - 16:14
Claudius Grigat, Lilith Becker, Markus Bechtold
evangelisch.de
Im 14. Jahrhundert kamen die Adventsmärkte auf, ihr Zweck war rein kommerziell. Heute sind sie das zwar auch - doch mehr als das, sind sie für christliche Gemeinden eine Chance, an die Geschichte von Weihnachten zu erinnnern. Wir blicken nach Bad Harzburg, Langen und Nürnberg.
02.06.2018 - 14:03
epd
Die evangelische Juristin Lisa Schneider hat die Kirchen für zu einfache Botschaften kritisiert.
Kreuz im Gegenlicht
18.05.2018 - 16:26
epd
Zu Pfingsten hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, die religiöse Bedeutung des Kreuzes betont.
01.01.2018 - 10:15
epd
Zum Jahreswechsel haben führende Vertreter der großen Kirchen in Deutschland zu Offenheit und Engagement, aber auch zum Widerstand gegen bedrohliche gesellschaftliche Tendenzen aufgerufen.
22.12.2017 - 14:10
epd
An Heiligabend übermittelt der NDR in seiner Radiosendung "Gruß an Bord" wieder Nachrichten an Seeleute in aller Welt und Grüße der Schiffsbesatzungen in ihre Heimat.
Pegida-Demonstranten haben am 19.10.2015 in Dresden (Sachsen) eine Deutschlandfahne ausgebreitet.
29.12.2015 - 18:27
Heiko Kuschel
Pegida hat jetzt eine Hymne. Luther würde vor Neid erblassen.
Heinrich Bedford-Strohm
23.01.2015 - 12:59
epd
Darüber nachdenken, wie sie die Kraft ihrer Botschaft in der Öffentlichkeit besser vermitteln kann.
RSS - Botschaft abonnieren