Alle Inhalte zu: Afrika
Farbdruck vom Hereroaufstand 1904/05
15.11.2018 - 12:58
epd
Afrika-Aktivisten und Wissenschaftler fordern von Bund und Ländern eine baldige Aufarbeitung deutscher Gräueltaten während der Kolonialzeit.
In dem Werk des Automobilzulieferers der deutschen Marquardt-Gruppe werden elektronische Schalter und Sensoren hergestellt.
30.10.2018 - 12:10
epd
Die Bundesregierung will kleine und mittlere deutsche Unternehmen bei Investitionen in Afrika stärker unterstützen. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Beginn des Afrika-Gipfels am Dienstag in Berlin an.
24.10.2018 - 11:03
Lilith Becker
Im Jemen herrscht seit dem Jahr 2015 Krieg. Seit Mitte des Jahres 2017 erkranken zunehmend Menschen an der Durchfallerkrankung Cholera. Saudi-Arabien blockiert sämtliche Wege in und aus dem Land. Die Menschen sitzen in der Falle. Am härtesten trifft es die Kinder.
Flüchtlinge im Boot auf dem Mittelmeer
11.09.2018 - 15:43
epd
Bei einem Bootunglück im südlichen Mittelmeer sind offenbar mehr als hundert Flüchtlinge ums Leben gekommen.
26.08.2018 - 11:15
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Wirtschaftsbeziehungen zu Afrika ausbauen. Die afrikanischen Länder könnten ein guter Zukunftsmarkt für die deutsche Wirtschaft sein, sagte Merkel in ihrem am Sonntag in Berlin veröffentlichten wöchentlichen Videopodcast.
Ruben Murerwas im Bananengarten in Kenia, was vom "Projekt Wasserversorgung" von Brot für die Welt unterstützt wird.
23.08.2018 - 11:15
epd
Das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" begrüßt das wachsende Engagement deutscher Unternehmen in Afrika.
Konflikt in Syrien
26.07.2018 - 12:49
epd
Die Diakonie Katastrophenhilfe würde ihre Arbeit in Syrien gerne auf Regierungsgebiete ausweiten - und ruft das Auswärtige Amt zum Umdenken auf.
Nelson Mandela wäre am 18. Juli 100 Jahre alt geworden.
18.07.2018 - 09:24
Marc Engelhardt
epd
Kein afrikanischer Staatschef war so beliebt wie Nelson Mandela. Bis heute berufen sich Nachfolger überall auf dem Kontinent auf den Mann, der am 18. Juli 100 Jahre alt geworden wäre. Ernst meinen es die wenigsten.
16.07.2018 - 10:41
Anika Kempf, Karola Kallweit
evangelisch.de
NGOs wie die Berliner Organisation Sea-Watch retten Menschen in Seenot, bewahren sie vor dem Ertrinken und doch schlägt ihnen von vielen Seiten Kritik entgegen. Der Fotograf Chris Grodotzki dokumentiert in seinen Bildern die schwierige Arbeit an Bord, Helfer und Flüchtende.
Sänger Guy Christ Israel mit seiner Band
10.06.2018 - 15:04
Martina Zimmermann
epd
In Afrika gehören Tanzen und Singen schon lange zum Sonntagsgottesdienst. Aber auch außerhalb der Kirche haben Sänger Erfolg, die ihren Glauben mit Musik kundtun. Die Grenzen zwischen religiöser und profaner Musik werden durchlässiger.
RSS - Afrika abonnieren