Themen
Alle Inhalte zu: Abgeordnete
Die ausgebrannte Synagoge in Nürnberg im November 1938.
08.11.2018 - 14:50
epd
Mit einer Gedenkstunde hat das Berliner Abgeordnetenhaus am Donnerstag an den 80. Jahrestag der Reichspogromnacht vom 9. November 1938 erinnert.
Die Abgeordnete June Tomiak
16.03.2018 - 13:39
epd
Deutschlands jüngste Parlamentarierin, June Tomiak (Grüne), fordert eine stärkere gesellschaftliche Durchmischung der Parlamente. "Die Politik ist viel älter, männlicher und akademischer, als unsere Gesellschaft wirklich ist", sagte die 21-Jährige am Freitag.
15.12.2017 - 16:09
epd
Wie aus der am Freitag in Berlin veröffentlichten Statistik über die Konfessionen der Parlamentarier hervorgeht, gaben 38 Prozent der im September gewählten Mitglieder des aktuellen Bundestags dazu keine Auskunft.
Die  baden-württembergische Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Bündnis 90/Die Grünen) sitzt am 11.05.2016 in Stuttgart (Baden-Württemberg) nach der konstituierenden Sitzung des Landtags vor dem baden-württembergischen Landeswappen.
21.06.2017 - 11:02
epd
Die baden-württembergische Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) hat am Mittwoch eine "Abgeordnetenbibel" vorgestellt.
23.09.2016 - 17:46
epd
Nach der Ablehnung im schleswig-holsteinischen Landtag wird es keine Volksabstimmung über den Gottesbezug in der Landesverfassung geben.
Bischof Markus Dröge  (Archiv).
19.09.2016 - 09:56
epd
Die Spitzen der Berliner Kirchen haben nach der Abgeordnetenhauswahl eine verantwortungsvolle und sachbezogene Arbeit der gewählten Volksvertreter angemahnt.
11.09.2015 - 14:10
epd
In das Abgeordnetenhaus des Thüringer Landtags in Erfurt ziehen in der kommenden Woche unbegleitete Flüchtlingskinder ein.
02.07.2015 - 12:27
epd
Die Sterbehilfe-Debatte im Bundestag wird konkret. Am Donnerstag hat das Parlament erstmals die Gruppenanträge beraten. Für einen Entwurf gegen organisierte Suizidbeihilfe zeichnet sich weiter eine Mehrheit ab. Entschieden ist aber noch nichts.
12.11.2014 - 14:55
epd
in einem gemeinsamen Papier fordern die Parlamentarier, dass selbstbestimmtes Sterben weiterhin möglich sein müsse. Der Bundestag debattiert morgen erstmals in dieser Legislaturperiode unter anderem über assistierten Suizid.
Gegner in der Politik, Brüder im Glauben
17.09.2014 - 12:24
EKN
2014 steht in der Lutherdekade unter dem Motto "Reformation & Politik". Drei Bundestagsabgeordnete erklären, wie sie Glaube und Politik verbinden - auch über Parteigrenzen hinweg.
RSS - Abgeordnete abonnieren