Themen

Abendmahl

Brot, Kelch, Leute, die miteinander essen und trinken - und Jesus Christus mitten unter ihnen. Das ist das christliche Abendmahl.
vorschaltbild_mahl_ganz_anders_1.png
03.04.2015 - 09:05
Dreizehn Leute mit Stühlen, zwei Tische, Geschirr, ein Kelch und ein Brot: Damit haben wir mit vielen Freiwilligen am Gründonnerstag 2015 in der Frankfurter Innenstadt das berühmte Gemälde von Leonardo da Vinci nachgestellt, auf dem er das letzte Abendmahl darstellte.
Mahl ganz anders
30.03.2015 - 10:30
Dreizehn Leute mit Stühlen, zwei Tische, Geschirr, ein Kelch und ein Brot. Das ist die Ausstattung für eine Performance am 2. April 2015 in der Frankfurter Innenstadt. An verschiedenen Orten stellt eine Gruppe das berühmte Gemälde von Leonardo Da Vinci als lebendiges Standbild auf der Straße dar und erinnert daran, dass der Gründonnerstag der Tag im Kirchenjahr ist, an dem Jesus das Abendmahl einsetzte.
17.03.2014 - 14:26
Wer darf eigentlich teilnehmen am Abendmahl? Und gehen auch Cola und Kekse? Wie ist das am Gründonnerstag, wenn man zum Beispiel Pellkartoffeln und Grüne Soße reicht?
Alle Inhalte zu: Abendmahl
Der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Karl-Hinrich Manzke, bei seinem Bericht
10.11.2018 - 15:55
epd
Bei den gemeinsamen Beratungen der protestantischen Kirchen in Deutschland stand am Samstag die Ökumene im Zentrum.
Abendmahl mit Brot und Wein
10.11.2018 - 11:43
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von epd
Der lutherische Catholica-Beauftragte, Karl-Hinrich Manzke, hat auf der VELKD-Generalsynode die Frage des gemeinsamen Abendsmahls als entscheidend für Fortschritte in der Ökumene bezeichnet.
Lutherdenkmal vor der Marktkirche in Hannover.
31.10.2018 - 09:19
Frank Muchlinsky, Anne Kampf, Jörg Echtler, Hanno Terbuyken
evangelisch.de
"Was haben die Protestanten jemals für uns getan?" haben wir scherzhaft in unserem Video zum Reformationstag 2015 gefragt. Die Antworten erklären wir hier ein bisschen genauer.
In der Regel wird bei Abendmahlsfeiern Brot geteilt und Wein aus einem gemeinsamen Kelch getrunken. Nicht so in vielen modernen Mega-Kirchen.
08.09.2018 - 15:23
Hannah Thielmann
epd
In der Regel wird bei Abendmahlsfeiern Brot geteilt und Wein aus einem gemeinsamen Kelch getrunken. Nicht so in vielen modernen Mega-Kirchen: Hier feiern Christen mit kleinen Abendmahl-Kapseln die Gemeinschaft mit Christus und den Mitchristen.
Ulrich Körtner
27.07.2018 - 13:00
epd
Die "objektiven Reformmöglichkeiten" der katholischen Kirche hätten Grenzen, auch wenn der Wille zu mehr Ökumene da ist, schreibt Ulrich Körtner.
Der lutherische Ökumene-Bischof Karl-Hinrich Manzke  begrüßt die Orientierungshilfe der katholischen Kirche in Deutschland zur Teilnahme protestantischer Ehepartner am Abendmahl.
10.07.2018 - 11:15
Michael Grau
epd
Der lutherische Ökumene-Bischof Karl-Hinrich Manzke begrüßt die Orientierungshilfe der katholischen Kirche in Deutschland zur Teilnahme protestantischer Ehepartner am Abendmahl.
Die Orientierungshilfe zum Empfang der katholischen Eucharistie durch gemischtkonfessionelle Ehepaare löst unterschiedliche Reaktionen bei den Bischöfen aus.
08.07.2018 - 10:35
epd
Die Orientierungshilfe zum Empfang der katholischen Eucharistie durch gemischtkonfessionelle Ehepaare löst unterschiedliche Reaktionen bei den Bischöfen aus.
07.07.2018 - 11:23
epd
Nach Ansicht der katholischen Kirchenvolksbewegung "Wir sind Kirche" wird die Orientierungshilfe zur vereinzelten Zulassung von Protestanten zum katholischen Abendmahl die kirchliche Praxis kaum beeinflussen.
Die meisten katholischen Bistümer in Bayern sind bei der Zulassung evangelischer Ehepartner in konfessionsverbindenden Ehen zur Kommunion momentan noch zurückhaltend.
05.07.2018 - 12:03
Daniel Staffen-Quandt
epd
Die Deutsche Bischofskonferenz hatte eine Handreichung zur ökumenischen Öffnung der Eucharistie veröffentlichen wollen - und wurde nach Kritik von Rom zurückgepfiffen. Was genau bedeutet das für konfessionsverbindende Ehepaare in Bayern?
Das Erzbistum Hamburg will evangelischen Ehepartnern im Einzelfall die Teilnahme am katholischen Abendmahl erlauben.
03.07.2018 - 14:31
epd
Das Erzbistum Hamburg will evangelischen Ehepartnern im Einzelfall die Teilnahme am katholischen Abendmahl erlauben.
RSS - Abendmahl abonnieren