Themen

Abendmahl

Brot, Kelch, Leute, die miteinander essen und trinken - und Jesus Christus mitten unter ihnen. Das ist das christliche Abendmahl.
vorschaltbild_mahl_ganz_anders_1.png
03.04.2015 - 09:05
Dreizehn Leute mit Stühlen, zwei Tische, Geschirr, ein Kelch und ein Brot: Damit haben wir mit vielen Freiwilligen am Gründonnerstag 2015 in der Frankfurter Innenstadt das berühmte Gemälde von Leonardo da Vinci nachgestellt, auf dem er das letzte Abendmahl darstellte.
Mahl ganz anders
30.03.2015 - 10:30
Dreizehn Leute mit Stühlen, zwei Tische, Geschirr, ein Kelch und ein Brot. Das ist die Ausstattung für eine Performance am 2. April 2015 in der Frankfurter Innenstadt. An verschiedenen Orten stellt eine Gruppe das berühmte Gemälde von Leonardo Da Vinci als lebendiges Standbild auf der Straße dar und erinnert daran, dass der Gründonnerstag der Tag im Kirchenjahr ist, an dem Jesus das Abendmahl einsetzte.
17.03.2014 - 14:26
Wer darf eigentlich teilnehmen am Abendmahl? Und gehen auch Cola und Kekse? Wie ist das am Gründonnerstag, wenn man zum Beispiel Pellkartoffeln und Grüne Soße reicht?
Alle Inhalte zu: Abendmahl
Online-Abendmahl zuhause feiern
08.04.2020 - 15:52
Franziska Hein, Judith Kubitscheck und Karsten Packeiser
epd
In der Corona-Krise plädieren einige evangelische Theologen dafür, online Abendmahl zu feiern. Weil die Kirchen geschlossen bleiben, wird diskutiert, ob das am Gründonnerstag eine Alternative für Gläubige sein könnte.
Frau vor einem Tablet, auf dem eine Andacht gestreamt wird.
07.04.2020 - 16:14
Lena Ohm
evangelisch.de
Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag ist der Kirchgang für viele Menschen selbstverständlich. Jetzt muss auf digitale Angebote ausgewichen werden. Ein paar Rituale und Ideen können helfen, digitale Angebote für Ostern und die Karwoche nutzerorientiert zu gestalten.
Abendmahl zu Hause ist unchristlich
03.04.2020 - 12:11
epd
Der evangelische Mainzer Theologie-Professor Kristian Fechtner rät Kirchengemeinden davon ab, während der Coronavirus-Pandemie Online-Abendmahlsfeiern anzubieten. Seine Begründung dafür, gibt's hier.
istock-495589245_i-201.jpg
25.03.2020 - 11:00
epd
Gemeinsam zum Abendmahl gehen zu können - darauf warten viele Katholiken und Protestanten sehnlichst. Bis zum ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt wird das noch nicht klappen, sagt der der EKD-Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.
Tipps der EKHN gegen Coronavirus in der Kirche.
27.02.2020 - 16:02
epd, evangelisch.de
Die EKD sieht angesichts der derzeit bekannten Coronavirus-Fälle in Deutschland keinen Grund zu übertriebener Sorge oder gar zur Panik. "Trotzdem wird es viele Menschen geben, die sich Sorgen machen, wenn sie am Abendmahl teilnehmen", sagte ein EKD-Sprecher.
Netztheologen Titelbild
14.02.2020 - 17:47
Claudius GrigatChris und Roman
evangelisch.de
Ob nur Liedtexte per Beamer oder auch Online-Gottesdienste und Fürbitten per Smartphone: Neue Technologien bringen neue Möglichkeiten. Aber was geht - und was ist eigentlich sinnvoll? Abendmahl per Videoschalte zum Beispiel...?
Abendmahl Stillleben mit Brot und Wein
09.01.2020 - 17:05
epd
Der katholische Theologe und Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig setzt sich für ein gemeinsames Abendmahl von Katholiken und Protestanten ein.
20.11.2019 - 09:13
Severin Wohlleben, Jörg Echtler, Anika Kempf
evangelisch.de
Der Winzer Eric Manz aus dem rheinhessischen Weinolsheim produziert vielfach ausgezeichnete Weine. Er tut das auch für die evangelische Kirche, und dort werden seine Tropfen nicht nur als Abendmahlswein geschätzt.
Catholica-Bericht
09.11.2019 - 10:46
Markus Bechtold, evangelisch.de, und epd
Der lutherische Catholica-Beauftragte Karl-Hinrich Manzke hat den geplanten Reformprozess der katholischen Kirche als "Neuland" bezeichnet. Auf eine gemeinsame Abendmahlspraxis für 2021 hofft der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad.
Gemeinsames Abendmahl möglich
11.09.2019 - 11:32
epd
Führende evangelische und katholische Theologen haben sich für die wechselseitige Teilnahme am Abendmahl ausgesprochen.
RSS - Abendmahl abonnieren