Personen

Thorsten Latzel

©epd-bild/Thomas Lohnes

Thorsten Latzel studierte Evangelische Theologie in Marburg und promovierte 2002 in Heidelberg. Im Jahr 2005 wechselte Latzel ins Kirchenamt der EKD, wo er als Oberkirchenrat das Projektbüro Reformprozess leitete. Seit 2013 führte er die Evangelische Akademie in Frankfurt. Latzel ist Mitglied der EKD-Bildungskammer und veröffentlicht im Blog "glauben-denken.de" regelmäßig theologisch-essayistische Impulse. Seit März 2021 ist er Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland.
Präses Latzel geht mit dem Kanu auf Sommertour
Per Boot durch die Landeskirche
Rund 200 Kilometer will Präses Thorsten Latzel in den nächsten sieben Tagen per Kanu zurücklegen. Auf seiner Strecke, die ihn durch sechs Flüsse führt, besucht er Einrichtungen und Projekte der Evangelischen Kirche im Rheinland.
Mit Holzbrücken gelangen Anwohner in der zerstörten Altstadt in Bad Münstereifel in ihre Häuser.
Die Flut und ihre Folgen
Die Folgen der Hochwasserkatastrophe werden die Betroffenen nach Einschätzung des rheinischen Präses Thorsten Latzel noch jahrelang beschäftigen. Er versteht die Ereignisse auch als Ruf zu Umkehr und Besinnung - geistlich und im Verhalten.
Zwischen Zerstörung und Spenden
Altäre, Friedhöfe, Gebetsräume - das Hochwasser hat auch viele kirchliche Einrichtungen zerstört. Gleichzeitig dienen die religiösen Räumlichkeiten als Sammelstelle. Für Sorgen, Kummer, Spenden. Und vielleicht auch für neue Kraft.
RSS - Thorsten Latzel abonnieren