Personen

Manfred Rekowski

 Manfred Rekowski

Foto: EKIR/Eric Lichtenscheidt

(geboren 1958) ist Pfarrer und Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).
 

Laschet bei de Amtseinführung des neuen Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel.
Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) baut auf das Engagement der Kirchen zur Bewältigung der Corona-Pandemie.
Manfred Rekowski wurde 2013 zum Präses der ekir gewählt geht in den Ruhestand
Acht Jahre lang bestimmte Manfred Rekowski maßgeblich die Geschicke der rheinischen Kirche - heute übergibt er das Amt des Präses an seinen Nachfolger Thorsten Latzel. Am Ende seiner Amtszeit denkt er dankbar, aber auch nachdenklich zurück.
Präses Manfred Rekowski ist im Ruhestandab dem  20. März 2021
Nach acht Jahren an der Spitze der Evangelischen Kirche im Rheinland ist Präses Manfred Rekowski nach seiner Verabschiedung am 20. März "ein einfaches Gemeindeglied". Im Rückblick spricht er über den Wandel hin zu einer kleineren Kirche, der ihn seit dem Amtsantritt beschäftigt.
RSS - Manfred Rekowski abonnieren