Personen

Manfred Rekowski

 Manfred Rekowski

Foto: EKIR/Eric Lichtenscheidt

(geboren 1958) ist Pfarrer und Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).
 

26.10.2020 - 12:51
Der rheinische Präses Manfred Rekowski hat zum Einsatz für Umwelt- und Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und ein friedliches Zusammenleben aufgerufen.
Schild "Laden geöffnet" wird aufgehängt
01.10.2020 - 18:19
An allen Adventssonntagen dürfen in diesem Jahr in NRW die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben. Das erlaubt die Corona-Schutzverordnung des Landes. Ob es aber tatsächlich so kommen wird, daran bestehen große Zweifel.
Almut van Niekerk , Thorsten Latzel,  Reiner Knieling
01.10.2020 - 13:06
Wer folgt auf Manfred Rekowski als Spitzenvertreter der Evangelischen Kirche im Rheinland? Eine Theologin und zwei Theologen haben ihren Hut in den Ring geworfen. Die Wahl findet wegen der Corona-Pandemie unter ungewöhnlichen Umständen statt.
Alle Inhalte zu: Manfred Rekowski
20.09.2020 - 12:29
epd
Die evangelische Kirche kritisiert die Festsetzung des deutschen Seenotrettungsschiffs "Sea-Watch 4" in Palermo als humanitäres Armutszeugnis.
Gebet nach dem Brand in Moria
10.09.2020 - 07:50
epd/evangelisch.de
Vertreter der evangelischen Kirche rufen nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos zu schneller europäischer Hilfe auf.
Feuer in Moria
09.09.2020 - 18:13
epd/evangelisch.de
Nach dem verheerenden Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria verlieren die beiden großen Kirchen ihre Geduld mit der europäischen Flüchtlingspolitik. "Es muss endlich gehandelt werden", heißt es etwa in einem eindringlichen Appell der EKD.
Weihnachtsgottesdienste während der Corona Pandemie draussen feiern
04.09.2020 - 13:10
epd
Um zu Weihnachten trotz der Corona-Schutzmaßnahmen möglichst vielen Menschen die Teilnahme an Gottesdiensten zu ermöglichen, denkt die Evangelische Kirche im Rheinland über Alternativen zu Feiern in Kirchen nach. "Es gibt viel Fantasie", sagte Präses Manfred Rekowski.
Weihnachten
01.09.2020 - 09:10
Karsten Packeiser
epd
Bereits jetzt im Sommer planen viele Pfarrer den Weihnachtsabend im Corona-Jahr 2020. Gesang und dichtgefüllte Reihen darf es wohl nicht geben. Für ein "Unterwegs-Weihnachten" im Freien plädiert der Mainzer Theologie-Professor Kristian Fechtner.
Tannenbaum mit Mundschutz
18.08.2020 - 09:19
Karsten Packeiser
epd
Bis auf den letzten Platz gefüllte Kirchen wird es am Weihnachtsabend des Corona-Jahres 2020 wahrscheinlich nicht geben können. Schon im Sommer laufen die Überlegungen auf Hochtouren, wie das Fest unter den aktuellen Umständen aussehen könnte.
75. Jahrestag des Atombombenabwurfs über Hiroshima
06.08.2020 - 09:41
evangelisch.de aus epd
"Sündenfall" heißt es, wenn etwas Entsetzliches das erste Mal passiert. Für den Berliner Bischof Christian Stäblein sei der Abwurf der Atombombe über Hiroshima genau das gewesen. Zusammen mit anderen führenden Geistlichen spricht er sich für eine Welt ohne Atomwaffen aus.
Präses Manfred Rekowski ist für Untersuchung bei der Polizei auf Rassismus.
28.07.2020 - 06:41
epd-Gespräch: Ingo Lehnick
epd
Der rheinische Präses Manfred Rekowski hält eine wissenschaftliche Untersuchung für notwendig, die sich mit strukturellem Rassismus bei der Polizei beschäftigt. "Hier sollten wir nicht nur über gefühlte Situationen, sondern über Fakten sprechen können", sagte der Theologe.
Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland
14.07.2020 - 11:30
epd-Gespräch: Ingo Lehnick
epd
Der evangelische Migrationsexperte Manfred Rekowski erhofft sich von der deutschen EU-Ratspräsidentschaft Bewegung für die festgefahrene europäische Flüchtlingspolitik.
Der Berliner Dom mit Gottesdeinst zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges
08.05.2020 - 11:30
epd
"Gott vergisst nicht", sagt der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm im Gottesdienst zum 8. Mai. Zusammen mit dem Vorsitzenden der Bischofskonferenz, Bätzing, gedenkt er der Opfer des Zweiten Weltkrieges und mahnt zu Lehren aus der Geschichte.
RSS - Manfred Rekowski abonnieren