Personen

Manfred Rekowski

 Manfred Rekowski

Foto: EKIR/Eric Lichtenscheidt

(geboren 1958) ist Pfarrer und Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).
 

Alle Inhalte zu: Manfred Rekowski
Manfred Rekowski hätlt kritische Predigt
02.11.2018 - 11:54
epd
Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, hat vor einem Freiheitsverständnis ohne Grenzen etwa im Bereich der Wirtschaft gewarnt. "Für diese Freiheit, die zulasten anderer geht, zahlen viele Menschen einen viel zu hohen Preis", sagte er.
 Erntedank-Gottesdienst mit Manfred Rekowski, dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland
07.10.2018 - 11:31
epd
"Erntedank möchte unsere Augen mit einem aufmerksamen und dankbaren Blick auf die Schönheiten und guten Gaben des Lebens lenken," sagte EKiR-Präses Rekowski im Erntedank-Gottesdienst im rheinland-pfälzischen Mehren.
Chormusical "Martin Luther King - ein Traum verändert die Welt"
30.09.2018 - 15:28
epd
Rund 2.400 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland haben am Sonntag an der ersten Probe zum ökumenischen Chormusical "Martin Luther King - ein Traum verändert die Welt" teilgenommen.
Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, kritisiert die Verschärfungen im Kirchenasyl.
17.08.2018 - 11:36
epd
Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, hat die Verschärfungen im Kirchenasyl als "Quäleinheiten für die Schutzsuchenden" kritisiert. "Ihre Zeit der Unsicherheit verlängert sich", sagte der leitende Theologe.
Manfred Rekowski
27.07.2018 - 13:55
epd
Bonn, Düsseldorf und Köln wollen geflüchtete Menschen aus dem Mittelmeer aufnehmen, um ein "Signal für Humanität", das Recht auf Asyl und Integration zu setzen.
Präses Manfred Rekowski im Hafen von Valetta, Malta
18.07.2018 - 15:11
epd
Nur ein Rundflug ist möglich, das Aufklärungsflugzeug darf Malta nicht verlassen. Auch die Schiffs-Crews von Sea-Watch sind zum Nichtstun verdammt. "Doch das Sterben im Meer geht weiter", mahnt Präses Rekowski. Er fordert sichere Fluchtrouten.
Manfred Rekowski
17.07.2018 - 16:37
epd
Das Flugzeug ist betankt, drei Rettungsschiffe sind startklar. Doch sie dürfen von Malta aus nicht mehr zur Flüchtlingsrettung aufbrechen. Für den Theologen Manfred Rekowski ein Skandal. Mit seinem Malta-Besuch will er öffentlichen Druck machen.
Europakarte von oben
13.07.2018 - 13:28
epd
Protestantische Spitzenvertreter laufen Sturm gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik. Sie stellen sich hinter die Seenotretter und mahnen zu Humanität - auch in der Wortwahl.
Manfred Rekowski
13.07.2018 - 11:18
Ingo Lehnick
epd
Der EKD-Migrationsexperte Manfred Rekowski ist entsetzt über die Kriminalisierung humanitärer Rettungseinsätze im Mittelmeer. "Seenotrettung ist nach internationalem Recht eine humanitäre Verpflichtung", sagte der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der EKD.
Petition für humanere Flüchtlingspolitik
12.07.2018 - 16:13
epd
Aus den Reihen von Kirchen und Zivilgesellschaft firmiert sich Protest gegen eine Politik der Abwehr von Flüchtlingen und die Behinderung von Seenotrettung auf dem Mittelmeer.
RSS - Manfred Rekowski abonnieren