Personen

Manfred Rekowski

 Manfred Rekowski

Foto: EKIR/Eric Lichtenscheidt

(geboren 1958) ist Pfarrer und Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).
 

Laschet bei de Amtseinführung des neuen Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel.
22.03.2021 - 11:56
Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) baut auf das Engagement der Kirchen zur Bewältigung der Corona-Pandemie.
Manfred Rekowski wurde 2013 zum Präses der ekir gewählt geht in den Ruhestand
20.03.2021 - 06:05
Acht Jahre lang bestimmte Manfred Rekowski maßgeblich die Geschicke der rheinischen Kirche - heute übergibt er das Amt des Präses an seinen Nachfolger Thorsten Latzel. Am Ende seiner Amtszeit denkt er dankbar, aber auch nachdenklich zurück.
Präses Manfred Rekowski ist im Ruhestandab dem  20. März 2021
16.03.2021 - 14:34
Nach acht Jahren an der Spitze der Evangelischen Kirche im Rheinland ist Präses Manfred Rekowski nach seiner Verabschiedung am 20. März "ein einfaches Gemeindeglied". Im Rückblick spricht er über den Wandel hin zu einer kleineren Kirche, der ihn seit dem Amtsantritt beschäftigt.
Alle Inhalte zu: Manfred Rekowski
Manfred Rekowski
12.03.2021 - 06:05
epd-Gespräch: Ingo Lehnick
epd
Der scheidende Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, lehnt eine Suizidassistenz in evangelischen Einrichtungen ab. Den Vorschlag von Diakonie-Präsident Ulrich Lilie und Theologen zu einem assistierten Suizid in evangelischen Einrichtungen teile er nicht.
Kirche muss sich auf die Seite der Missbrauchsopfer stellen
22.02.2021 - 13:41
epd
Vor dem Hintergrund des Skandals um sexuelle Missbräuche hat der rheinische Präses Manfred Rekowski die Kirchen aufgerufen, Unrecht in den eigenen Reihen beim Namen zu nennen und sich konsequent auf die Seite der Betroffenen zu stellen.
 Diakonie Chef Ulrich Lilie zum Anschlag in Hanau vor einem Jahr
18.02.2021 - 10:46
epd
Ein Jahr nach dem Anschlag in Hanau fordert der Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, einen wirkungsvollen Schutz vor rassistischer Gewalt für alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland. In einer Videobotschaft mahnt der rheinische Präses Rekowski die Bevölkerung an.
Stand der Ökumene in Deutschland
15.02.2021 - 15:41
Ingo Lehnick
epd
Die Kirchen bilden nach Ansicht des rheinischen Präses Rekowski eine "ökumenische Haftungsgemeinschaft": Der Vertrauensverlust durch die Zurückhaltung eines Missbrauchsgutachtens im Erzbistum Köln treffe auch die Protestanten, so der leitende Theologe der Ev. Kirche im Rheinland.
Thorsten Latzel zum neuen rheinischen Präses gewaehlt
15.01.2021 - 15:47
epd
Nachdenkliche Worte zum Abschluss der rheinischen Landessynode: Der scheidende Präses Rekowski fordert einmal mehr Menschlichkeit im Umgang mit Flüchtlingen ein. Die Kirche stehe vor einem Umbruch - und seinem Nachfolger Thorsten Latzel hinterlasse er auch Fragmente.
Präses Manfred Rekowski
08.01.2021 - 11:08
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland entscheidet kommende Woche über einen neuen leitenden Theologen und einen Finanzchef. Die wegen der Corona-Pandemie erstmals per Videokonferenz tagende Landessynode verabschiedet den Haushalt für 2021 und diskutiert kirchliche Perspektiven.
Verantwortung beim scheidenden US-Präsidenten Trump
07.01.2021 - 15:23
epd und evangelisch.de
Die Bilder von der Erstürmung des US-Kongresses durch Trump-Anhänger, die den Ausgang der US-Wahl nicht akzeptieren wollen, sorgen in den USA und auch in Deutschland für Entsetzen. Kirchenvertreter und die deutsche Staatsspitze kritisierten die Ereignisse und Donald Trump scharf
Lager Lipa in Bosnien-Herzegowina
07.01.2021 - 12:55
epd
Der rheinische Präses Manfred Rekowski fordert von der Politik mehr Hilfe für die in Lagern am Rande der EU untergebrachten Flüchtlinge. Es sei notwendig, dass es endlich aufnahmebereiten Kommunen in Deutschland möglich sei, tatsächlich Flüchtlinge zusätzlich aufzunehmen.
Erstürmung des Kapitols
07.01.2021 - 12:36
epd
Die gewaltsame Erstürmung des Kapitols in Washington müsste nach Ansicht des rheinischen Präses Manfred Rekowski auch den Deutschen eine Warnung und Mahnung sein. Er erinnerte an Störaktionen durch Gäste der AfD, die im November Abgeordnete im Reichtagsgebäude bedrängt hatten.
02.12.2020 - 11:37
epd
Die Evangelische Kirche im Rheinland hat zum zweiten Mal ihren Medienpreis für digitale Gemeindeprojekte vergeben.
RSS - Manfred Rekowski abonnieren