Personen
Alle Inhalte zu: Horst Seehofer
Deutsche Islamkonferenz
13.07.2018 - 16:02
Corinna Buschow
epd
Mit seiner Aussage "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" irritierte Seehofer kurz nach Amtsantritt die Muslime im Land. Jetzt steht sein Ministerium vor einem Neustart der Islamkonferenz. Gesucht wird nach einem "deutschen Islam".
Ein Schild mit der Aufschrift "Asyl" hängt in der Landeserstaufnahme für Asylbewerber (LEA) in Karlsruhe an einer Wand.
10.07.2018 - 15:18
epd
Am Dienstag präsentierte Innenminister Seehofer seinen "Masterplan Migration". Die angestrebten Verschärfungen des Asylrechts stoßen bei Organisationen auf Widerstand. Seehofer opfere die letzte Humanität im Asylrecht, kritisierte auch die Linke.
Bund erhöht Mittel für Zentralrat der Juden
06.07.2018 - 14:26
epd
Der Bund erhöht seine jährliche finanzielle Unterstützung für den Zentralrat der Juden auf 13 Millionen Euro.
 Innenminister Seehofer will Kanzlerin Merkel noch zwei Wochen Zeit geben, droht aber weiter mit einem Alleingang, sollte sie auf europäischer Ebene nicht genug erreichen.
18.06.2018 - 16:37
epd
Kleiner Kompromiss: CDU und CSU haben ihren Asylstreit vertagt. Innenminister Seehofer will Kanzlerin Merkel noch zwei Wochen Zeit geben, droht aber weiter mit einem Alleingang, sollte sie auf europäischer Ebene nicht genug erreichen.
Angela Merkel, Bundeskanzlerin und CDU-Bundesvorsitzende sagt ja bei Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze zu, wenn diese bereits vorher in einen anderen EU-Staat zurückgeschickt wurden.
18.06.2018 - 15:07
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stimmt der Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze zu, wenn diese bereits vorher in einen anderen EU-Staat zurückgeschickt wurden.
Der frühere CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz hält eine Abschottung in der Flüchtlingspolitik nicht mit christlicher Verantwortung vereinbar.
18.06.2018 - 14:29
epd
Der frühere CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz hält eine Abschottung in der Flüchtlingspolitik nicht mit christlicher Verantwortung vereinbar.
Alexander Dobrindt
13.05.2018 - 12:31
epd
CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat seine Kritik an der "Anti-Abschiebe-Industrie" verschärft: "Die Anti-Abschiebe-Industrie nutzt die Mittel des Rechtsstaates, um ihn durch eine bewusst herbeigeführte Überlastung von innen heraus zu bekämpfen."
Boris Pistorius
09.05.2018 - 09:32
epd
Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat sich skeptisch zu den Plänen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geäußert, sogenannte Anker-Zentren für Flüchtlinge einzurichten.
RSS - Horst Seehofer abonnieren