Nachrichten

Topnachricht des Tages

Einwanderungsland Deutschland
Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland ist laut einer Umfrage im Auftrag der Diakonie gegen eine stärkere Aufnahme von Flüchtlingen. Diakonie-Präsident Ulrich Lilie macht die EU-Abschottungspolitik mit verantwortlich für dieses Meinungsklima.
Alle Nachrichten im Überblick
15.08.2012 - 12:28
epd
Das Max-Planck-Instut in Leipzig hat herausgefunden, woher die Lese-Rechtschreibschwäche kommt.
15.08.2012 - 11:45
epd
Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat Kritik an den Hartz-Reformen zurückgewiesen. Sie sagte am Mittwoch im Fernsehsender n-tv, unterm Strich habe sich die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe gelohnt.
15.08.2012 - 11:40
epd
Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Jean-Claude Périsset, sieht durch die «Vatileaks»-Affäre Vertrauen erschüttert und seine diplomatische Arbeit erschwert.
15.08.2012 - 08:25
epd
In der ARD-Sendung "Menschen bei Maischberger" sagte er, die Debatte werde immer hässlicher.
15.08.2012 - 08:00
epd
"Eltern mit Kindern sind diejenigen in unserer Gesellschaft, die die eigentlichen Belastungen tragen", sagte BDA-Hauptgeschäftsführer Reinhard Göhner.
15.08.2012 - 07:56
epd
Gegner befürchten unkalkulierbare Auswirkungen auf die Umwelt und sehen die Lebensgrundlagen der Indianer bedroht.
14.08.2012 - 15:56
epd
Wenn die Beweise ausreichen, wollen die Innenminister von Bund und Ländern einen Antrag beim Bundesverfassungsgericht stellen, um die NPD zu verbieten.
14.08.2012 - 15:02
epd
Als erstes Bundesland will Hamburg einen staatlichen Vertrag mit Muslimen und Aleviten schließen.
14.08.2012 - 15:02
epd
Er habe selbst erfahren wollen, welche Anforderungen auf einen Arbeitslosen bei seiner ersten Meldung zukommen, teilte die Arbeitsagentur mit.
14.08.2012 - 14:34
epd
Er hoffe auf einen Freispruch der drei Bandmitglieder. Die EKD wolle im Dialog mit der Russischen Orthodoxen Kirche für mehr Gelassenheit angesichts solcher Provokationen werben.

Aus den Landeskirchen

17.06.2021
Zusammenhalt und Gemeinsamkeiten im Glauben suchen: 1821 bildeten Reformierte und Lutheraner im Herzogtum Baden eine "Unionskirche". Mit einem Festakt will die badische Landeskirche am 2. Juli ihr 200-jähriges Bestehen feiern.
17.06.2021
In Hermannsburg mitten in der Lüneburger Heide soll ein neu angelegter Friedensweg Impulse für das Miteinander geben - in der Nachbarschaft und weltweit, mit Menschen und der Umwelt. Der "Friedensort2Go" ist Teil einer internationalen Initiative.
17.06.2021
Der Theologe Stephan Schaede (58) ist am 16. Juni mit einem feierlichen Gottesdienst aus seinem Amt als Direktor der Evangelischen Akademie Loccum bei Nienburg verabschiedet worden.