Nachrichten

Topnachricht des Tages

Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt
Der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt sollte mitten in der Corona-Krise ein Hoffnungszeichen setzen. Laut Veranstaltern ist das gelungen. Das digitale Format habe rund 160.000 Menschen erreicht.
Alle Nachrichten im Überblick
05.07.2012 - 09:12
epd
Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, hat Kritik an dem neuen Bluttest für Schwangere zur Diagnose des Down-Syndroms zurückgewiesen.
05.07.2012 - 08:00
epd
Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, hat an die Bundesregierung appelliert, das neue Gesetz für den erleichterten Kita-Bau auch in reinen Wohngebieten "gerichtsfest" zu machen.
05.07.2012 - 07:59
von Hanna Spengler
epd
Der Münsteraner Musikwissenschaftler Hans Hermann Wickel sieht Musik als bestes Mittel, Menschen mit Demenz zu erreichen. "Musik kann eine Kommunikationsbrücke sein, auch wenn Worte nicht mehr funktionieren".
05.07.2012 - 07:52
von Elvira Treffinger
epd
Die Bundesregierung verspricht Afghanistan weitere Milliardenhilfen für die ersten Jahre nach dem Abzug der internationalen Kampftruppen, der für 2014 geplant ist.
05.07.2012 - 07:50
epd
In Argentinien wird am heutigen Donnerstag das Urteil in einem der aufsehenerregendsten Prozesse zu den Verbrechen der Diktatur erwartet.
05.07.2012 - 07:49
epd
Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad hat die Bedeutung des christlichen Glaubens für eine Kultur der Toleranz und des friedvollen Miteinanders betont.
04.07.2012 - 18:19
von Stephan Cezanne
epd

Aus den Landeskirchen

16.05.2021
Der Ökumenische Kirchentag wurde vier Tage lang in Frankfurt gefeiert. Markus Bechtold, Portalleiter evangelisch.de, und Lena Christin Ohm, evangelisch.de-Redakteurin, lassen ihre Eindrücke Revue passieren.
16.05.2021
Dass der 3. Ökumenische Kirchentag wegen der Corona-Pandemie größtenteils nur digital stattfinden konnte, fanden viele Kirchentag-Fans gar nicht so schlimm. Allerdings: Die Begegnungen, das Emotionale und die Nähe seien virtuell zu kurz gekommen.
16.05.2021
Die gastgebenden Kirchen des 3. Ökumenischen Kirchentags haben den in Frankfurt am Main ausgelösten Schub für ein engeres ökumenisches Miteinander begrüßt.