Nachrichten

Alle Nachrichten im Überblick
26.11.2021 - 14:31
epd
Zu wenig Vertrauen in die Justiz: Betroffene bringen nur etwa 20 Prozent der antisemitischen Vorfälle zur Anzeige. Die Antisemitismusbeauftragten von Bund und Ländern fordern vertrauensstärkende Maßnahmen.
26.11.2021 - 14:24
epd
Angesichts der vielen Corona-Infektionen spitzt sich die Lage in den Kliniken zu. Die Bundeswehr hilft bei der Verlegung von Patienten. Das RKI drängt zu strengeren Maßnahmen, während die Politik streitet, wann wer darüber entscheiden soll.
26.11.2021 - 14:21
epd
Medizinische Teams auf den Intensivstationen müssen sich darauf vorbereiten, Patienten auszuwählen, die nicht behandelt werden können, weil Betten und Personal fehlen. Ungeimpfte Covid-19-Patienten dürfen dabei nicht benachteiligt werden.
26.11.2021 - 13:14
epd
Verhandelt wird seit zwölf Tagen, aber immer noch ist die Frage der Identität des Angeklagten nicht abschließend geklärt. In einem der letzten Prozesse um NS-Unrecht hoffen Betroffene weiter auf Aufklärung.

Aus den Landeskirchen

24.11.2021
Mit einer neuen Initiative will die hannoversche Landeskirche im Jahr 2022 bei jungen Familien verstärkt darum werben, Taufen nachzuholen. Wegen Corona habe sich die Zahl der Kindertaufen im vergangenen Jahr fast halbiert, erfuhr die Synode
23.11.2021
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
22.11.2021
Trotz der aktuell hohen Corona-Infektionszahlen hat der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm sein Versprechen von Weihnachtsgottesdiensten für alle bekräftigt.