Inhaltskategorien
Mit einer traditionellen Sektflasche hat am Donnerstag Aminata Touré (Grüne), Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtags in Kiel, das kirchliche Flüchtlingsschiff getauft.
21.02.2020 - 08:59
"Wir schicken ein Schiff!" Nur gut zwei Monate nach der Vorstellung des Plans für ein Flüchtlingsschiff konnte die EKD jetzt die Taufe feiern. Die "Sea-Watch 4" soll Flüchtlinge im Mittelmeer retten.
Straßenumfrage zu 7 Wochen Ohne
05.02.2020 - 16:03
"Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus" ist das Motto der diesjährigen Fastenaktion der Evangelischen Kirche. Was also sorgt und was gibt Zuversicht? Das erzählen uns Passanten in der Videoumfrage. Gefastet wird ab dem 26. Februar 2020. Machen Sie mit.
Anders Amen_ Startbild Video_ Vorstellungsvideo_ Januar 2020
30.01.2020 - 09:06
Ellen und Stefanie Radtke leben als lesbisches Pfarrerinnen-Ehepaar in einem kleinen Dorf in Niedersachsen. Im Video nehmen sie uns mit in ihren Alltag in der Gemeinde. Weitere Einblicke gibt es jede Woche auf youtube.
Alle Inhalte zu: Videos
Robert Enke 10 Jahre Todestag
10.11.2019 - 09:33
EKN
evangelisch.de
Sein Tod vor 10 Jahren hat Deutschland schockiert: Nationaltorwart Robert Enke hat sich am 10. November 2009 das Leben genommen. In einem Video erinnern Notfallseelsorger Christoph Bruns und die frühere Landesbischöfin Margot Käßmann an das Ereignis und seine Folgen.
Versöhnungskirche auf dem Todesstreifen in Berlin
06.11.2019 - 09:16
Anika Kempf, Lilith Becker
evangelisch.de
Die BILD-Zeitung nannte sie den Zeigefinger Gottes: Die Versöhnungskirche stand im Grenzstreifen zwischen Ost und West und war lange das Symbol der Teilung Deutschlands mitten in Berlin. Dann ließ die DDR-Führung ihre Sprengung anordnen. Ein Film über die Hoffnung auf Frieden.
Franziska Woeller, Leiterin des Gütesiegels Familienorientierung
22.09.2019 - 09:36
Lilith Becker
evangelisch.de
Bringen sie ihre Enkel mit zur Arbeit oder erlaubt ihr Arbeitgeber, dass sie sich um ihr krankes Haustier kümmern? Dann arbeiten sie vielleicht in einer Einrichtung der Diakonie oder der Evangelischen Kirche, die mit dem "Gütesiegel Familienorientierung" zertifiziert ist.
Daniel Schmidt
02.08.2019 - 09:35
Jörg Echtler
epd, EMVD, evangelisch.de
Daniel Schmidt ist leidenschaftlicher Gamer und engagierter Christ. Als Vorsitzender von Main Quest Ministries e.V. versucht er, beide Welter zusammenzubringen.
 60 Jahre Brot für die Welt- faehre
02.08.2019 - 09:17
ekn/Evangelischer Kirchenfunk
Die Hilfsorganisation "Brot für die Welt" steht seit 60 Jahren für Entwicklungsarbeit - vorwiegend im globalen Süden. Wie die sich auszahlt, sieht man auch bei uns im hohen Norden. Unter anderem auf Langeoog. Und zwar nicht nur zu Weihnachten, sondern auch im Sommer.
Heinrich Bedford-Strohm
27.07.2019 - 09:32
Claudius Grigat
epd, EMVD, evangelisch.de
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, erwartet auch in ferner Zukunft den Fortbestand "einer ausstrahlungsstarken Kirche".
Joachim Gauck beim Interview auf dem Roten Sofa des Kirchentags 2019
18.07.2019 - 09:44
Jörg Echtler
epd, EMVD, evangelisch.de
"Was einem vertraut ist, muss man nicht mehr fürchten", sagt Altbundespräsident und Pfarrer Joachim Gauck. Er plädiert deshalb für die Einübung von Toleranz und macht dies an persönlichen Beispielen deutlich.
Volker Jung
12.07.2019 - 09:42
Claudius Grigat
epd, EMVD, evangelisch.de
"Es ist wichtig, dass wir dort präsent sind und dass Alexa auch ein Gebet sprechen kann, wenn man sie dazu auffordert", sagt Volker Jung über die Sprachassistenten.
Frohbotschafts Kirche
09.07.2019 - 09:14
Claudius Grigat, Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Die Frohbotschaftskirche in Hamburg-Dulsberg ist zu groß. Abreißen? Nein, die Gemeinde zieht einfach um - in die eigene Kirche! Und zwar, indem sie zwei Häuser in die alte Kirche baut: eines für die Kindertagesstätte und eines für das Gemeindehaus. Teil 5: Leben im Übergang
Frohbotschafts Kirche
02.07.2019 - 17:33
Claudius Grigat, Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Die Frohbotschaftskirche in Hamburg-Dulsberg ist zu groß. Abreißen? Nein, die Gemeinde zieht einfach um - in die eigene Kirche! Und zwar, indem sie zwei Häuser in die alte Kirche baut: Eines für die Kindertagesstätte und eines für das Gemeindehaus. Teil 4: Probleme im Zeitplan
RSS - Videos abonnieren