Vatikan twittert Amtsantritt von Staatssekretär Parolin

Deutschland spricht 2019
Vatikan twittert Amtsantritt von Staatssekretär Parolin
Der neue vatikanische Staatssekretär Pietro Parolin hat am Montag seinen Dienst angetreten. Der Vatikan nutzte für eine Mitteilung darüber erstmals den Kurznachrichtendienst Twitter.

Papst Franziskus hatte Erzbischof Parolin am 31. August zum Nachfolger von Tarcisio Bertone ernannt. Als Leiter des Staatssekretariats im Vatikan wird der aus Norditalien stammende Kirchendiplomat einer der wichtigsten Mitarbeiter des Kirchenoberhaupts. Seine Position entspricht in etwa der eines Ministerpräsidenten. Parolin war zuvor als Apostolischer Nuntius in Venezuela sowie als stellvertretender vatikanischer "Außenminister" tätig. Er wohnt derzeit im Gästehaus Santa Marta, wo auch Papst Franziskus lebt. Wegen einer Erkrankung hatte Parolin seinen Dienst nicht planmäßig angetreten.

Meldungen

Top Meldung
Jugendliche absolviert ihr Freiwilliges Soziales Jahr in einer inklusiven Grundschule
Angesichts der Einführung von kostenlosen Bahnfahrten für Soldaten fordert der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) das gleiche Recht für Freiwilligendienstleistende.