Großdemonstration für Datenschutz im Internet in Berlin

Deutschland spricht 2019
Großdemonstration für Datenschutz im Internet in Berlin
Rund 30.000 Menschen wollen nach Polizeiangaben heute (Samstag) in Berlin für die Wahrung der Bürgerrechte im Internet demonstrieren.

Zu dem Protestzug unter dem Motto "Freiheit statt Angst" hat ein breit angelegtes Bündnis von etwa 70 verschiedenen Organisationen aufgerufen. Erwartet werden Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet.

Die Großdemonstration startet nach Veranstalterangaben um 13 Uhr auf dem Alexanderplatz. Die Datenschutzaktivisten fordern unter anderem internationale Maßnahmen für einen besseren Schutz der Bürgerrechte sowie der Privatsphäre im Internet.