Loreen feiert zweiten Sieg nach zehn Jahren

ESC-Gewinnerin Loreen aus Schweden
© Screenshot/ YouTube ESC
Mit dem Lied "Tattoo" hat Schweden gestern den Eurovision Song Contest gewonnen. Die Sängerin Loreen hatte bereits vor zehn Jahren den Titel geholt.
ESC in Liverpool
Loreen feiert zweiten Sieg nach zehn Jahren
Es ist eine runde Geschichte. Vor zehn Jahren holte die schwedische Künstlerin Loreen bereits den Titel beim Eurovison Song Contest. Vergangenen Abend feierte sie das Jubiläum angemessen: mit einem weiteren Sieg für den Hit "Tattoo".

Sie ist damit erst die zweite Künstlerin überhaupt, die den Titel mehr als einmal nach Hause gebracht hat. evangelisch.de gratuliert Loreen, ihrem Team, und allen ESC-begeisterten Schweden zum Sieg.

Dieses eingebettete Video wird von YouTube bereitgestellt.

Beim Abspielen wird eine Verbindung den Servern von YouTube hergestellt.

Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzer:innenverhalten sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://policies.google.com/privacy

Video abspielen