Die "X-Mas Files" - ab morgen im evangelisch.de-Adventskalender

Adventskalender Tag 1

©Michael Sommer/Playmobil

Ab dem ersten Dezember 2021 macht sich der investigative Playmobilengel auf die Suche nach dem X-Mas Faktor in Weihnachtsfilmen.

Spannung im Advent
Die "X-Mas Files" - ab morgen im evangelisch.de-Adventskalender
"Inspektor Gabriel" ist eine echte Schnüffelnase. Ab morgen macht sich der investigative Playmobilengel auf die Suche nach dem X-Mas Faktor. Seien Sie dabei beim Adventskalender von evangelisch.de!

"Inspektor Gabriel" ist von Natur aus neugierig. Der investigative Playmobilengel ist eine echte Schnüffelnase und deshalb unser Mann für einen speziellen Auftrag: 

Hier den evangelisch.de-Adventskalender kostenlos abonnieren

Fast jeder kennt die Filmklassiker wie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "Der kleine Lord", "Tatsächlich ... Liebe" oder "Stirb langsam", die zur Advents-und Weihnachtszeit wieder über die Bildschirme flimmern. Doch wieviel weihnachtliche Essenz steckt eigentlich in den Festtags-Streifen? Evangelisch.de will das herausfinden und lädt alle ein, im Rahmen des evangelisch.de-Adventskalenders bei dieser spannenden Recherche dabei zu sein.

Jeden Tag im Advent nehmen "Inspektor Gabriel" und sein Team einen der Weihnachtsfilm-Klassiker genau unter die Lupe. Ausgedacht und präsentiert werden diese "X-Mas Files" vom Youtuber Michael Sommer.  Der Grimme-Preisträger ist durch seinen Kanal "Sommers Weltliteratur to go" bekannt geworden und hatte zuletzt in einem außergewöhnlichen Projekt sämtliche Bücher der Bibel mithilfe von Playmobilfiguren für evangelisch.de zusammengefasst.

"Inspektor Gabriel" wird die Fakten präsentieren und, nach eigener Aussage, "mit der Erfahrung von über 2000 Weihnachten die Weihnachtsessenz aus den Filmklassikern herauspressen". Die Abonnenten des kostenlosen evangelisch.de-Adventskalenders können jeden Tag mittels X-Mas-O-Meter abstimmen, welchen X-Mas-Faktor der jeweilige Weihnachtsfilm wirklich hat. "Tauchen Sie zusammen mit uns ein in die Welt der Weihnachtsfilme", sagt Markus Bechtold, Portalleiter evangelisch.de und Projektleiter des Adventskalenders.

Der Evangelische Adventskalender 2021 ist ab 1. Dezember unter adventskalender.evangelisch.de zu finden. Unter der gleichen Adresse kann das Angebot auch im Vorfeld bereits kostenlos abonniert werden, so dass es täglich in den E-Mail-Posteingang kommt. Außerdem gibt es Widgets zum Einbinden des Adventskalenders auf der eigenen Website.

Mehr zu Adventszeit, Advent, Weihnachten
Weihnachtsgottesdienst im Fernsehen
Die Corona-Pandemie beeinträchtigte leider auch 2021 die Weihnachtszeit. Aufs Feiern musste aber niemand verzichten. Wir geben eine Übersicht über die vergangenen Fernseh- und Radiogottesdienste.
Der Pfarrer der Moravian Church, Rev. Gregson Erasmus, sendet Weihnachtsgrüße aus Südafrika
Evangelische Kirchengemeinden weltweit feiern Christi Geburt. Wir senden weihnachtliche Video-Grüße von Partnerkirchen aus Argentinien, Georgien, Südafrika und aller Welt.