"Segen Tanken!" - Motorrad-Gottesdienst am Hamburger Michel

Motorräder parken in Hamburg vor der Hauptkirche St. Michaelis.

Foto: dpa/Markus Scholz

Motorräder parken in Hamburg vor der Hauptkirche St. Michaelis.

"Segen Tanken!" - Motorrad-Gottesdienst am Hamburger Michel
Rund 30.000 Biker werden nächsten Sonntag am Hamburger Michel zum 33. Motorrad-Gottesdienst (MOGO) erwartet.

"Segen Tanken!" lautet das Motto in diesem Jahr, kündigte MOGO-Pastor Lars Lemke am Montag an. Der Gottesdienst sei "eine Tankstelle für die Seele". Der MOGO-Engel geht in diesem Jahr an die Kampagne "Runter vom Gas". Die Veranstaltung, die von rund 200 Ehrenamtlichen getragen wird, gilt als größter Motorrad-Gottesdienst weltweit.

Meldungen

Top Meldung
Abendmahl zu Hause ist unchristlich
Der evangelische Mainzer Theologie-Professor Kristian Fechtner rät Kirchengemeinden davon ab, während der Coronavirus-Pandemie Online-Abendmahlsfeiern anzubieten. Seine Begründung dafür, gibt's hier.