Psychoterror Stalking

Hilfe, ich werde verfolgt

Beine beim Laufen in der Nacht.

© Basis:Kirche/ekn/Hannah Siegmann

Josy musste ihr altes Leben aufgeben: Freunde, Job, sogar in eine andere Stadt ziehen. Alles nur, weil ein Mann sie gestalkt hat. Jeder Schritt auf die Straße hieß, Angst vor einem Übergriff. Doch das war nicht Josys einzige

Josy erzählt Vikarin (aka Pastorin in Ausbildung) Mona, was das Stalking mit ihr gemacht hat und wie sie es da raus geschafft hat.

Du bist auch betroffen oder kennst Leute, die von Stalkern belästigt werden? Dann wende dich an den Verein "Weisser Ring e.V." - https://weisser-ring.de. 

Das Video ist Teil des Angebots auf dem Youtube-Kanal "Basis:Kirche". Das Format teilt dort mehrmals in der Woche Reportagen, Interviews, Predigten und andere Inhalte, die den Geist stärken und zum Nachdenken anregen wollen.

Evangelisch.de bedankt sich bei Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.

Mehr zu Stalking, Basis:Kirche
Theologiestudentin Aylin  bei Straßenumfrage
Eine neue Mitarbeiterin wird vom Chef für ihre Attraktivität gelobt. Ist das Sexismus? Theologiestudentin Aylin hat Passanten zu den Themen Diskriminierung von Frauen und Feminismus befragt.
Pastorinnen Julia und Carina
Es gibt sie - diese Glücksmomente, an die man sich noch Jahre später erinnert. Die Pastorinnen Julia und Carina sprechen darüber im aktuellen Video der Basis:Kirche.