Themen
30.03.2020 - 08:00
23.03.2020 - 08:00
Ich lese auf Twitter, wie die Menschen sterben, die an Corona erkrankt sind! Und heute Abend kam der Anruf einer Freundin, die mir das nochmal schilderte und wohl dafür verantwortlich ist, dass ich die nächsten Nächte nicht schlafen werde. Bei diesen Corona-Todesfällen ist es so, dass die Lungen sich mit Eiter füllen. Die Menschen liegen auf dem Bauch, damit sich die Gase besser austauschen und sie werden zusätzlich durch Maschinen beatmet. Sie sind nicht allein, um sie herum ist medizinisches Personal, aber vermummt und in Schutzkleidung. Sonst ist keiner bei ihnen, keiner ihrer Lieben und auch keiner von der Kirche.
09.12.2019 - 08:00
Von kleinen Wundern in Zeiten des Kummers
Alle Inhalte zu: Todesopfer
Festgottesdienst in der Berliner Kirche St. Elisabeth zur Neueröffnung.
12.09.2019 - 09:09
Pressemitteilung St. Elisabeth
Vom 12. bis 15. September 2019 bietet die St. Elisabeth-Kirche Raum für stilles Gedenken und Gebete nach dem tödlichen Unfall am vergangenen Freitag in Berlin-Mitte.
Gleis 7 Aufmacher
03.09.2019 - 16:55
Lilith Becker
Ende Juli 2019 stieß ein Mann am Frankfurter Hauptbahnhof einen Jungen und seine Mutter vor einen einfahrenden Zug. Die Mutter überlebte, ihr achtjähriger Sohn starb. An Gleis 7 legen Menschen weiter jeden Tag ihr Mitgefühl ab - manchmal in Form einer Sachertorte.
Die meißten Attacken auf NGO´s gab es 2017 in Südsudan, Syrien, Afghanistan, Zentralafrikanische Republik und Nigeria.
14.08.2018 - 15:54
epd
Die Vereinten Nationen haben die steigende Zahl von tödlichen Attacken auf humanitäre Helfer beklagt. Im Jahr 2017 seien 139 Helfer verschiedener Organisationen getötet worden.
03.02.2018 - 10:38
epd
Der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte soll überprüfen, ob die Freilassung des Ex-Präsidenten gerechtfertigt war. Perus amtierender Präsident Pedro Pablo Kuczynski hatte Fujimori an Heiligabend aus humanitären Gründen begnadigt.
22.06.2015 - 11:16
epd
An einer Protestaktion der umstrittenen Gruppe "Zentrum für Politische Schönheit" haben am Sonntag nach Polizeiangaben rund 5.000 Menschen teilgenommen.
18.06.2015 - 16:57
epd
Nachdem ein Weißer in South Carolina neun Schwarze in einer Kirche beim Bibelstudium erschossen hat, sucht die Polizei nach einem etwa 20-jährigen Tatverdächtigen. Der Pastor einer nahegelegenen Kirche prangerte "Amerikas Liebesaffäre mit Schusswaffen" an.
12.11.2014 - 12:01
epd
Der Mann ist das zweite Opfer, das der Seuche in dem Land erliegt. Offenbar hat er sich beim einem Patientin in GGuinea angesteckt. In Liberia steht die Eröffnung eines deutschen Behandlungszentrums kurz bevor.
11.12.2013 - 15:29
epd
10.12.2013 - 12:15
epd
Auch 2012 haben blutige Kriege und Konflikte wieder vielen Menschen das Leben gekostet.
06.06.2013 - 16:21
epd
Am Vormittag ist in Barby an der Elbe ein Mann beim Befüllen von Sandsäcken zusammengebrochen.
RSS - Todesopfer abonnieren