Themen
Betende, dunkelhäutige Hände auf einer Bibel
27.05.2019 - 12:21
Die Serie bewaffneter Überfälle auf Kirchen in Burkina Faso reißt nicht ab.
Ein Mann trägt in Quetta ein Kleinkind nach einem Anschlag auf eine Kirche vom Anschlagsort weg.
18.12.2017 - 12:30
Der "Islamische Staat" (IS) hat sich zum Anschlag auf eine Kirche am Sonntag in Pakistan bekannt. Die Zahl der Todesopfer bei der Attacke auf einen vorweihnachtlichen Gottesdienst in der westpakistanischen Stadt Quetta sei inzwischen auf mindestens neun gestiegen.
12.03.2017 - 12:34
Nach einer Anschlagsdrohung hat die Polizei mit einem Großeinsatz ein Einkaufszentrum in der Essener Innenstadt abgesperrt. Drahtzieher des geplanten Attentats soll Medienberichten zufolge ein Salafist aus Oberhausen sein.
Alle Inhalte zu: IS-Terror
17.07.2016 - 12:12
epd
Der Islamismus-Experte Ahmad Mansour fordert ein Umdenken in der muslimischen Gemeinschaft in Europa. Die Muslime müssten sich "unbedingt von dieser Liebe zum Tod und der Verachtung des Lebens befreien", sagte der Psychologe dem "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe).
16.04.2016 - 10:03
epd epd-Gespräch: Michael Güthlein
Verfolgte Christen im Nordirak warten auf eine mögliche Rückkehr in ihre Heimat oder auf eine Ausreise nach Europa oder in die USA.
15.11.2015 - 09:39
epd
Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, befürchtet, dass die Anschläge von Paris in Deutschland eine neue Welle der Islam-Feindlichkeit hervorrufen werden.
25.07.2015 - 10:16
Mechthild Klein
Die Lektüre des Manifests der IS-Kämpferinnen macht wütend: Romantische Versprechen vom glücklichen Leben am Herd, dem Auserwähltsein, von Wertschätzung und neuer Gemeinschaft. Dass die jungen Frauen unmündig und unfrei werden, ist ihnen egal - bis es dann bittere Realität wird.
Muslime beten nach einer Kundgebung radikaler Muslime mit dem Salafistenprediger Pierre Vogel im Juni 2014 in Offenbach am Main.
30.06.2015 - 11:40
epd
In Deutschland steigt die Zahl der radikalislamischen Salafisten. Wie aus dem in Berlin präsentierten Verfassungsschutzbericht hervorgeht, lag deren Anzahl 2014 bei 7.000. Im Jahr zuvor ging der Verfassungsschutz von 5.500, 2012 von 4.500 Anhängern aus.
RSS - IS-Terror abonnieren