Themen
Zahlen
19.07.2019 - 12:33
Die beiden großen Kirchen in Deutschland haben im Jahr 2018 weiter Mitglieder verloren. Die Zahl der Protestanten ging um etwa 395.000 zurück, die Zahl der Katholiken sank um knapp 309.000.
 Ein somalischer Flüchtling hält in einem Asylbewerberheim eine Aufenthaltsgestattung in den Händen.
10.06.2019 - 12:23
Die Zahl der Asylbewerber in der EU ist einem Zeitungsbericht zufolge in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich gestiegen. Von Januar bis Ende April haben rund 206.500 Menschen erstmals einen Asylantrag in der Europäischen Union gestellt.
Käßmann ruft Kirchen zu mehr Mut auf
05.05.2019 - 13:45
Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat die Kirchen angesichts eines erwarteten drastischen Mitgliederrückgangs zu mehr Mut aufgerufen.
Alle Inhalte zu: Statistik
Ein syrischer Flüchtling hält in Ellwangen ein handgefertigtes Kreuz in der Hand (Archiv).
11.01.2017 - 16:51
epd
Die Zahl der verfolgten Christen hat sich nach Angaben des christlichen Hilfswerks Open Doors in den vergangenen Jahren verdoppelt. Das international tätige Gustav-Adolf-Werk nannte die Zahlen allerdings als nur zum Teil nachvollziehbar.
Flüchtlinge warten in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Regensburg auf ihre Registrierung (Archiv).
11.01.2017 - 15:52
Corinna Buschow
epd
Das Flüchtlingsrekordjahr 2015 bleibt zunächst ein Einzelfall. 2016 kamen 280.000 Flüchtlinge nach Deutschland - mehr als 600.000 weniger als im Jahr zuvor.
31.12.2016 - 08:18
epd
Das Jahr 2016 endet mit einem neuen Rekord ehrenamtlicher Tätigkeit in Deutschland.
03.06.2016 - 16:34
epd
Im Jahr des großen Andrangs von Flüchtlingen nach Deutschland hat auch die Zahl der Kirchenasyle einen Höchststand erreicht.
09.05.2016 - 12:06
epd
Die Zahl neu ankommender Flüchtlinge in Deutschland ist im April erneut gesunken.
Kindernamen
31.03.2016 - 12:05
epd
Sophie und Maximilian waren 2015 wie schon in Jahren zuvor die populärsten Namen für neugeborene Kinder in Deutschland. Auch auf den Plätzen zwei und drei der beliebtesten Vornamen gab es kaum Veränderungen gegenüber 2013 und 2014.
02.12.2015 - 11:48
epd
Die Zahl der Abtreibungen in Deutschland ist im dritten Quartal 2015 leicht gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, wurden von Juli bis September rund 24.100 Schwangerschaftsabbrüche gemeldet.
Ein Mann steht im Dunkeln und verbirgt sein Gesicht unter einer Kapuze.
13.11.2015 - 16:36
epd
Die hohen Flüchtlingszahlen haben nicht zu einem überproportionalen Anstieg der Kriminalität geführt.
18.09.2015 - 15:24
epd
Die Zahl der Asylanträge hat in Europa sprunghaft zugenommen.
Kirchenasyl
03.09.2015 - 14:10
epd
Nach einem teils drastischen Anstieg um den Jahreswechsel ist die Zahl der Kirchenasyle in den Sommermonaten nahezu konstant geblieben. Nach der am Donnerstag von der Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche veröffentlichten Statistik ist die Zahl der Menschen im Kirchenasyl sogar leicht zurückgegangen.
RSS - Statistik abonnieren