Themen

Spiritualität

Schalttag 29.2.2020 eröffnet Zeitfenster für Meditationen und Einkehr.
26.02.2020 - 09:13
Spiritualität kommt heute zu kurz, sagt Günter Hänsel. Am 29. Februar, dem Schalttag, lädt der Vikar der Kirchengemeinde Berlin-Frohnau zu Einkehr, Besinnung und Gesprächen ein. Im Interview spricht er über das 24-Stunden-Programm
24.02.2020 - 07:17
Während meiner Studienzeit haben wir ein bestimmtes Event gegründet, dafür waren wir in unserem Wohnheim sogar ein wenig berühmt, ja auch gefürchtet. In regelmäßigen Abständen luden wir unsere Kommiliton*innen ein, um gemeinsam die Kultur der „Dosenobst-Partys“ zu pflegen. Mitbringsel, wer kann es sich nicht denken, waren die wildesten Dosenfruchtkreationen. Und wirklich: es gibt keine Frucht, die es nicht in einer Dose zu kaufen gibt.
10.02.2020 - 06:00
Alle Inhalte zu: Spiritualität
Licht in der Dunkelheit
16.12.2019 - 09:20
Daniel Sikinger
Luft holen, innehalten, sich auf den Advent besinnen. Der Theologe Daniel Sikinger gibt praktische Tipps, wie das im hektischen Alltag leicht zu schaffen ist: angefangen vom Warten in der Kaufhausschlange bis zum Schippen des Schnees.
Gottesdienst mit Fernblick
27.08.2019 - 10:07
Claudius Grigat
evangelisch.de
Klar, ein Gottesdienst muss nicht immer in der Kirche sein. Aber auf einem Berg? Was macht einen Berggottesdienst aus? Lohnt es sich, für den "Kirchgang" in Wanderstiefel und Windjacke zu schlüpfen? Ein Selbstversuch im Oberallgäu.
05.08.2019 - 06:00
Thomas Hirsch-Hüffell
Jesus lässt sich im Taxi durch die Stadt fahren. Er will sehen, was Leute glauben. Das erlebt er in Hamburg.
Pilgern zwischen Hof und Nürnberg in Oberfranken.
25.07.2019 - 12:44
Wolfgang Lammel
epd
Dem Apostel Jakobus sind auch in Oberfranken zahlreiche Kirchen geweiht. Vor zehn Jahren wurde zwischen Hof und Nürnberg eine Lücke im europäischen Jakobswegenetz geschlossen - auch mit Hilfe des evangelischen Pfarrers Michael Thein.
Urlaub im Kloster
01.07.2019 - 09:13
Thomas Klatt
Viele buchen ihren Pauschalurlaub im Reisebüro oder auf entsprechenden Online-Portalen. Doch schon längst gibt es den Trend zum Individualtourismus. Menschen möchten ihren Urlaub dafür nutzen, um sich und vielleicht auch Gott näher zu kommen.
Läuferinnen und Läufer während des Workshops Spirituelles Laufen auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund
21.06.2019 - 15:45
Lilith Becker
Die Frau am Kassenhäuschen des Westfalenparks lässt uns ohne zu zahlen nicht hinein. So laufen wir 60 Läuferinnen und Läufer eben an der Straße und über's Messegelände. Wir versuchen dabei spirituell zu sein und zu werden. Dabei habe ich mich dann verbetet. Aber schön war es dennoch.
12.06.2019 - 13:12
Katharina Payk
Das queere Programm rund um den Pride in Wien ist bunt. Wie bringen sich die Kirchen und religiösen Gruppen ein? Einen (sicher nicht vollständigen) Einblick gibt Katharina Payk.
 Nürnberger Jakobskirche
29.03.2019 - 12:03
epd
Pilgern bleibt ein Trend: Die bayerische Landeskirche veranstaltet im Oktober ein erstes "Pilger-Forum".
"Kirche der Stille" in Hamburg
26.02.2019 - 09:19
Mechthild Klein
Die neugotische Christopheruskirche in Hamburg stand vor dem Aus. Pastorin Irmgard Nauck machte aus dem kleinen Gotteshaus vor zehn Jahren einen Ort für Meditation. Seitdem hat die "Kirche der Stille" wieder Zulauf und auch Kirchenferne und Atheisten als Besucher.
Spirituelles Zentrum St. Martin in München
18.01.2019 - 11:17
Susanne Schröder
epd
Das Spirituelle Zentrum St. Martin bietet christliche Meditationen und Übungen aus der orthodoxen oder fernöstlichen Spiritualität an. So werden nicht nur Kirchgänger erreicht, sondern auch Leute, die mit Kirche schon lange nichts mehr zu tun haben. Denn die Nachfrage ist hoch.
RSS - Spiritualität abonnieren