Themen
Französischer Soldatenfriedhof
17.11.2019 - 10:01
Korsika - da denkt man an Urlaub, an tiefblaues Meer, hohe Berge und weiße Felsen. Dass auch auf der Mittelmeer-Insel der Krieg Opfer forderte, weiß heute kaum einer. Soldaten-Friedhöfe dort bleiben Mahnmale der Versöhnung. 
Kritik gab es auch an Deutschland, wo die Bundeswehr seit einigen Jahren verstärkt Minderjährige rekrutiere, erklärte das Deutsche Bündnis Kindersoldaten.
11.02.2019 - 14:56
Weltweit werden rund 250.000 Mädchen und Jungen als Kindersoldaten eingesetzt. Das Deutsche Bündnis Kindersoldaten und die Menschenrechtsorganisation terre des hommes kritisierten am Montag in Berlin auch Deutschland.
Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels
28.01.2019 - 12:04
Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), dringt auf ehrenamtliche Seelsorger für muslimische Bundeswehrsoldaten. Diese sollten analog zu katholischen und evangelischen Militärgeistlichen den Soldaten Beistand leisten.
Alle Inhalte zu: Soldaten
Rassismus härter bestrafen
03.08.2018 - 15:56
epd
Die Vorsitzende des Vereins "Deutscher.Soldat", Nariman Hammouti-Reinke, fordert mehr Einsatz von Politikern gegen Rassismus. Die Bundeswehr-Soldatin mit marokkansichen Wurzeln sagte, Rassismus müsse härter bestraft werden, etwa in Form von Bußgeld- oder Gefängnisstrafen.
Ein Bundeswehrsoldat beim Einsatz im Kundus.
31.03.2018 - 09:50
Sebastian Drescher
Deutsche Soldaten müssen in Einsätzen auch scharf schießen. Geredet wird darüber kaum.
Ein Bundeswehrsoldat der UN-Mission Minusma
28.11.2017 - 12:34
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink plädiert für Verständnis und Solidarität mit Bundeswehrsoldaten, die an der UN-Friedensmission Minusma in Mali beteiligt sind. "Die Soldaten wissen: Das ist keine Trockenübung", sagte Rink dem Evangelischen Pressedienst (epd).
Bild an Martin Jürgens' Wand.
08.08.2017 - 09:10
ekn, Katja Jacob und Hans-Gerd Martens
Martin Jürgens ist Militärseelsorger. Er kümmert sich um seine Soldaten - zu Hause oder im Auslandseinsatz. Jürgens weiß, wovon er redet. Er war vier Jahre bei der Marine und die Soldaten schätzen das.
03.08.2017 - 15:09
epd
Am 26. Juli war ein Bundeswehr-Hubschrauber in Mali abgestürzt - heute fand die ökumenische Trauerfeier für die beiden getöteten Piloten statt.
In der Kaserne in Pfullendorf stehen Vorwürfe um ein frauenfeindliches Klima, herabwürdigende Ausbildungspraktiken bei der Sanitätsausbildung, Mobbing und brutale Riten für Neulinge in der Truppe im Raum.
31.01.2017 - 11:42
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat betroffen auf Berichte über entwürdigende Rituale bei der Bundeswehr im baden-württembergischen Pfullendorf reagiert. Es stünden massive Vorwürfe im Raum, sagte Rink am Dienstag.
13.09.2016 - 14:30
PM
Gleich vier Produkte aus dem Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) gGmbH sind mit einem FOX AWARD 2016 ausgezeichnet worden.
17.06.2016 - 17:34
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat beim 65. internationalen protestantischen Soldatentreffen zum größtmöglichen Einsatz für Flüchtlinge aufgerufen.
24.03.2016 - 14:55
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink unterstützt den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Strafbarkeit von Angriffskriegen.
27.12.2015 - 10:09
epd
Der Deutsche Bundeswehrverband fordert eine Perspektive zum Ende des Einsatzes von Soldaten in der Hilfe für Flüchtlinge.
RSS - Soldaten abonnieren