Themen

Saudi-Arabien

Waffenexporte in Kriegsgebiete verbieten
20.03.2019 - 14:03
Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) hat an die Bundesregierung appelliert, alle Rüstungsexporte an Saudi-Arabien und an alle am Krieg im Jemen beteiligten Staaten zu untersagen.
Die Bundesregierung will die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien überprüfen.
24.10.2018 - 15:43
Die Bundesregierung will die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien überprüfen. Das Land, in dessen Istanbuler Konsulat der Journalist Khashoggi getötet wurde, steht noch immer ganz oben auf der Liste der Drittländer, die deutsche Waffen erhalten.
Ein unterernährtes Kind
24.10.2018 - 14:54
Schon jetzt hungern viele Jemeniten, vor allem Kinder und Alte sterben an Mangel. Bald könnten 14 Millionen Menschen betroffen sein, die Hälfte der Bevölkerung in dem Kriegsland. Menschenrechtler machen Deutschland für das Leid mitverantwortlich.
Alle Inhalte zu: Saudi-Arabien
Der saudische Journalist Jamal Khashoggi während des Weltwirtschaftsforums in Davos 2011.
22.10.2018 - 15:16
epd
Vor drei Wochen ist der Journalist Khashoggi ins saudische Konsulat in Istanbul gegangen und nie wieder aufgetaucht. Jetzt ist sein Tod bestätigt und die Bundesregierung zieht Konsequenzen. Weitere könnten folgen.
Die Vereinten Nationen sprechen von der schlimmsten humanitären Katastrophe der Welt im Jemen.
18.10.2018 - 12:56
epd
Angesichts andauernder Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien, in die Vereinigten Arabischen Emirate und nach Jordanien erhebt die Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) massive Vorwürfe gegen die Bundesregierung.
Rüstungsexporte
14.11.2017 - 11:05
epd
Trotz der angespannten Lage im Nahen Osten hat die Bundesregierung im dritten Quartal dieses Jahres Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien und Ägypten genehmigt.
Die Menschenrechtlerin Samar Badawi posiert am 25.01.2013 mit dem Olof Palme Preis, welchen sie für ihren inhaftierten Mann entgegen nahm.
14.01.2016 - 11:35
epd
Saudi-Arabien macht erneut Druck auf eine prominente Menschenrechtsaktivistin. Samar Badawi, die Schwester des zu 1.000 Peitschenhieben verurteilten Bloggers Raif Badawi, wurde stundenlang verhört und in ein Gefängnis gebracht.
08.01.2016 - 15:15
epd
Der Blogger wurde im Dezember in ein abgelegenes Gefängnis verlegt. "Ich vermute, dass es ihm gesundheitlich schlecht geht", sagte seine Ehefrau Ensaf Haidar.
05.01.2016 - 08:54
epd
Der Vizekanzler sagte, es zeige sich, "dass es richtig war, weder Kampfpanzer noch die Maschinengewehre G36 nach Saudi-Arabien zu liefern".
Von Schiiten verehrte Nachfahren des Propheten Mohammed
04.01.2016 - 15:30
Wiebke Rannenberg
epd
Der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran ist zwar ein politischer - doch auch die Religion spielt dabei eine Rolle. Denn im Islam gibt es zwei Konfessionen: Schiiten und Sunniten.
04.01.2016 - 12:22
epd
Ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums betonte, dass nach Saudi-Arabien in der letzten Zeit keine Lieferungen von Kampfwaffen genehmigt worden seien.
Spielzeugpanzer mit künstlicher Blutspur
04.01.2016 - 12:02
evangelisch.de mit Material von epd
Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) fordert erneut den Stopp deutscher Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien.
Porträt von Raif Badawi an einem Schreibtisch.
16.12.2015 - 14:08
epd
Als Symbolfigur im Kampf für Grundrechte hat das Europäische Parlament den in Saudi-Arabien inhaftierten Blogger Raif Badawi geehrt. Seine Frau nahm den Preis entgegen. "Raif ist kein Verbrecher", sagte sie: "Er träumt von einer besseren Welt."
RSS - Saudi-Arabien abonnieren