Themen
Carsten Rentzing
05.04.2019 - 15:38
Der sächsische Landesbischof Carsten Rentzing diskutiert mit Journalisten und Bürgern in Chemnitz über die Frage, ob Kirche politisch sein muss.
Ditib-Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld
02.04.2019 - 10:46
Im vergangenen Jahr haben die Behörden bundesweit 813 Attacken auf Muslime und Moscheen gezählt. Das seien deutlich weniger als 2017 gewesen, als 950 islamfeindliche Straftaten erfasst worden seien, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Dienstag).
Volker Jung
17.03.2019 - 15:36
Nach den Anschlägen auf zwei Moscheen in Neuseeland hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung die Bedeutung des gegenseitigen Respektes der Religionen hervorgehoben: "Es ist grauenhaft und entsetzlich, wenn Menschen durch menschliche Gewalt sterben."
Alle Inhalte zu: Rassismus
26.08.2018 - 13:40
epd
Bei einem Treffen der rechtsextremen "Identitären Bewegung" in der sächsischen Landeshauptstadt haben Versammlungsteilnehmer Fotojournalisten bedrängt. Alles in allem sei es jedoch friedlich geblieben.
18.08.2018 - 12:58
epd
Mit mehreren Protestveranstaltungen haben am Samstag in Berlin Demonstranten gegen zwei Neonazi-Aufmärsche Position bezogen.
Rassismus härter bestrafen
03.08.2018 - 15:56
epd
Die Vorsitzende des Vereins "Deutscher.Soldat", Nariman Hammouti-Reinke, fordert mehr Einsatz von Politikern gegen Rassismus. Die Bundeswehr-Soldatin mit marokkansichen Wurzeln sagte, Rassismus müsse härter bestraft werden, etwa in Form von Bußgeld- oder Gefängnisstrafen.
Anja Karliczek
29.07.2018 - 17:03
epd
Der Nationalelf-Rücktritt und die Rassismus-Vorwürfe von Mesut Özil bewegen weiter die Republik. Bildungsministerin Karliczek sieht die Zeit gekommen, grundlegend über Werte und Regeln der Integration zu diskutieren.
29.07.2018 - 09:38
Lukas Philippi
epd
Die Amadeu Antonio Stiftung hat eine Überarbeitung des Bundesprogramms "Demokratie leben" gefordert. Gerade mit Blick auf den Rechtspopulismus und die damit verbundene gesellschaftliche Polarisierung zeige sich, dass es dringend aktuelle und konkrete Ansätze brauche.
Mesut Özil
23.07.2018 - 15:25
epd
Die Erklärung von Mesut Özil zur Fußballnationalelf schlägt Wellen. Besonders DFB-Präsident Reinhard Grindel steht nach den Vorwürfen unter Druck.
Der evangelisch-lutherische Pastor Wilfried Manneke wurde für sein jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus mit dem Paul-Spiegel-Preis ausgezeichnet.
18.06.2018 - 15:11
epd
Der Zentralrat der Juden in Deutschland ehrt den evangelischen Pastor Wilfried Manneke für seinen Einsatz gegen den Rechtsextremismus. Laudatorin Margot Käßmann würdigt den Preisträger als vorbildlich.
Unter dem Motto "Stoppt den Hass! Stoppt die AfD!" sind mehrere Tausend Menschen am Sonntag in Berlin gegen eine Demonstration der AfD auf die Straße gegangen.
27.05.2018 - 13:18
epd
Mehrere Tausend Menschen sind am Sonntag in Berlin gegen eine Demonstration der AfD auf die Straße gegangen. Unter dem Motto "Stoppt den Hass! Stoppt die AfD!" versammelten sich Demonstranten unter anderem auf der Reichstagswiese gegenüber dem Hauptbahnhof.
Die Christ Church, erbaut im Jahr 1753 in der Stadt Melaka, die Unesco-Weltkulturerbe ist.
22.05.2018 - 09:15
Michael Lenz
Die Malaysier haben weise gewählt – Christen freuen sich auf eine Renaissance von Toleranz und Respekt.
Interkulturelles Miteinander
08.05.2018 - 14:41
epd
Die Kirchen in Deutschland haben vor Tendenzen der Ausgrenzung und Abschottung in der Gesellschaft gewarnt.
RSS - Rassismus abonnieren