Themen

Pressefreiheit

10.03.2019 - 12:35
Journalisten an der Arbeit zu hindern, sei mit der Pressefreiheit nicht vereinbar, sagte Maas dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntag).
Gesellschafterin der Ibn Rushd-Goethe-Moschee Berlin, Seyran Ates.
02.12.2018 - 15:02
Die Berliner Anwältin Seyran Ates (55), Gründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, ist am Sonntag in Hamburg mit dem Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung ausgezeichnet worden.
02.12.2018 - 14:59
Die Berliner Anwältin Seyran Ates (55), Gründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, ist am Sonntag in Hamburg mit dem Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung ausgezeichnet worden.
Alle Inhalte zu: Pressefreiheit
31.05.2018 - 15:29
epd
"Reporter ohne Grenzen" sieht nach dem vorgetäuschten Mord an dem russischen Kriegsreporter Akardi Babtschenko die "Glaubwürdigkeit des Journalismus" gefährdet. Journalisten dürften sich nicht zum Instrument von Geheimdienstoperationen machen lassen.
Journalist Deniz Yücel
25.03.2018 - 16:20
Mey Dudin
epd
Ein Jahr saß er in türkischer Untersuchungshaft. Bei einer Lesung bedankte sich Deniz Yücel bei seinen Freunden und Kollegen: Ihm gehe es gut, sagt er. Doch sein Kampf für Pressefreiheit in der Türkei geht weiter.
Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis.
18.03.2018 - 13:10
epd
Der Mitte Februar aus türkischer Haft entlassene Journalist Deniz Yücel hat erneut das Engagement der Bundesregierung für seine Freilassung gelobt.
10.03.2018 - 10:41
epd
"Reporter ohne Grenzen" hat erleichtert auf die türkische Justizentscheidung zur Freilassung zweier "Cumhuriyet"-Journalisten aus der Untersuchungshaft reagiert.
Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel ist frei.
18.02.2018 - 16:16
epd
Nach seiner Freilassung bleibe ein "bitterer Nachgeschmack" zurück, klagt Deniz Yücel. Auf Twitter postet der Journalist ein Foto von sich in Freiheit und schreibt: "Ich bin nicht in Deutschland. Aber ich bin unter Freunden."
Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis.
18.02.2018 - 11:53
epd
Der nach einem Jahr aus türkischer Haft entlassene Journalist Deniz Yücel hat Berlin schon wieder verlassen. "Ich bin nicht in Deutschland", teilte der "Welt"-Korrespondent am Samstag auf Twitter mit. "Aber ich bin unter Freunden."
16.02.2018 - 13:50
epd
Ein Jahr lang saß Deniz Yücel in türkischer Untersuchungshaft, nun kommt er frei. Die Staatsanwaltschaft legte zugleich am Freitag ihre Anklageschrift vor: Bis zu 18 Jahre Haft fordert sie für den "Welt"-Journalisten.
Heribert Prantl
28.01.2018 - 14:48
epd
Der Journalist Heribert Prantl hat die herausragende Bedeutung der Pressefreiheit für die Gesellschaft betont. "Die Pressefreiheit ist das tägliche Brot der Demokratie", sagte das Mitglied der Chefredaktion der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) am Sonntag.
28.01.2018 - 12:01
epd
Der regierungskritische ukrainische Journalist Ruslan Kotsaba muss sich erneut für einen drei Jahre alten Friedensaufruf vor Gericht verantworten. Er hofft auf Unterstützung aus dem Ausland.
09.12.2017 - 15:19
epd
Mehr als 200 Künstler, Schauspieler und andere Prominente haben die Türkei zur Freilassung des Journalisten Deniz Yücel aus der Haft aufgerufen. Yücel habe "nichts anderes getan, als seinen Beruf auszuüben und seine Meinung frei zu äußern".
RSS - Pressefreiheit abonnieren