Themen
Rabbiner Shraga Yaakov Ponomarov
09.10.2018 - 16:46
In Berlin sind am Dienstag drei orthodoxe Rabbiner und drei jüdische Kantoren in einem Festakt in ihre Ämter eingeführt worden. Es war die erste Ordination orthodoxer Rabbiner seit 1945 in der Hauptstadt.
In der Berliner Beth Zion Synagoge werden drei orthodoxe Rabbiner in ihre Ämter eingeführt.
08.10.2018 - 16:16
In einer feierlichen Zeremonie werden am Dienstag in der Berliner Beth Zion Synagoge drei orthodoxe Rabbiner in ihre Ämter eingeführt. Es ist die erste Rabbiner-Ordination von Absolventen des Berliner Rabbinerseminars in der Hauptstadt, wie der Zentralrat der Juden mitteilte.
Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: Mit beiden Füßen in der Gemeinde stehen.
20.02.2018 - 12:44
Ein Jahr lang hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der vierten Folge der vierteiligen Serie erzählt sie von ihrem ersten Arbeitsjahr und davon, warum sie ihren Beruf in ihrer Gemeinde liebt.
Alle Inhalte zu: Ordination
Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: "Das Evangelium lauter verkündigen"
13.02.2018 - 08:43
Markus Bechtold, Anika Kempf
evangelisch.de
Ein Jahr lang hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der dritten Folge der vierteiligen Serie wird sie feierlich ordiniert.
Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: "Tada ... so sieht eine hessische Pfarrerin aus"
05.02.2018 - 12:37
Markus Bechtold, Anika Kempf
Ein Jahr hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der zweiten Folge der vierteiligen Serie bezieht die neue Pfarrerin das Pfarrhaus und bereitet die ersten Arbeitstage sowie den ersten Gottesdienst vor.
Pfarrerin werden -  Pfarrerin sein. Irmela Büttner findet ihren Beruf: Das Vorsprechen für die erste Stelle.
30.01.2018 - 10:03
Anika Kempf
evangelisch.de
Ein Jahr hat evangelisch.de die Pfarrerin Irmela Büttner bei ihrem Start ins Berufsleben mit der Videokamera begleitet. In der ersten Folge der vierteiligen Serie erwartet die angehende Pfarrerin die Entscheidung des Kirchenvorstands, ob sie ihre Stelle antreten kann oder nicht.
18.06.2017 - 16:35
epd
Erstmals seit dem Holocaust ist am Sonntag in Berlin eine Rabbinerin nach konservativer jüdischer Tradition ordiniert worden. Ihre Ausbildung absolvierte die 42-jährige Nitzan Stein Kokin am 2013 eröffneten Potsdamer Rabbinerseminar Zacharias Frankel College.
Nosson Kaplan, Benjamin Kochan und Jochanan Guggenheim wurden in der Frankfurter Westend-Synagoge ordiniert.
26.09.2016 - 16:13
epd
"Die Ordination neuer Rabbiner zeigt wie kaum ein anderes Ereignis die Stärke unserer Gemeinschaft", sagte der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster.
06.09.2016 - 16:20
epd
Die drei orthodoxen Theologen werden in den Jüdischen Gemeinden in Osnabrück, Leipzig und Erfurt tätig sein.
Der leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Gerhard Ulrich.
06.06.2016 - 16:19
epd
Der Lutherische Weltbund (LWB) hat mit Bedauern auf die Abschaffung der Frauenordination in Lettland reagiert.
06.06.2016 - 14:08
evangelisch.de PM
EFiD: "Frauenordination gehört untrennbar zur reformatorischen Botschaft."
Anglikanische Kirche
08.01.2016 - 11:48
Christiane Link
epd
Es rumort schon länger bei den Anglikanern. Umgang mit Homosexualität und Bischofsweihe für Frauen sind zwei Themen, bei denen schwere Konflikte sichtbar werden. Ein Krisentreffen in der nächsten Woche soll für Klärung sorgen.
Theologische Argumente für die Frauenordination
10.08.2015 - 08:37
Dürfen Frauen nach Gottes Willen Pfarrerinnen werden? Das hat Theologistudentin Maren unseren evangelisch.de-Pfarrer Frank Muchlinsky gefragt. Hier seine Antwort.
RSS - Ordination abonnieren