Themen
Alle Inhalte zu: Literatur
Europa
22.04.2018 - 20:03
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat davor gewarnt, die "mühsam errungene Friedensordnung in Europa" infrage zu stellen.
 Buch "Die 21 - Eine Reise ins Land der koptischen Märtyrer"
11.03.2018 - 10:23
epd
Der Schriftsteller Martin Mosebach sieht in der koptischen Kirche in Ägypten urchristliche Strukturen und ein Vorbild für das westliche Christentum.
Leipziger Buchmesse
09.03.2018 - 13:07
epd
Knapp eine Woche vor Beginn der Leipziger Buchmesse kritisieren Studierende und Beschäftigte deutschsprachiger Literaturinstitute die Teilnahme rechter Verlage an der Messe.
 Navid Kermani
18.02.2018 - 11:45
epd
Der Schriftsteller Navid Kermani hat Verständnis geäußert für Skepsis gegenüber der Europäischen Union. Polen beispielsweise habe 1989 nicht "die Zugehörigkeit zu Europa gefeiert, sondern die Wiedererlangung der nationalen Souveränität", sagte Kermani.
Der Film "Luther´s Erben - Sing it Loud"
21.01.2018 - 12:47
epd
Das 24. Kulturfestival "Africa Alive" in Frankfurt am Main präsentiert den afrikanischen Kontinent vom 30. Januar bis 17. Februar mit einem breiten Spektrum an Dokumentar- und Spielfilmen.
26.11.2017 - 11:27
epd
Die Schriftstellerin Thea Dorn beschleicht angesichts des technischen Fortschritts ein mulmiges Gefühl.
15.10.2017 - 13:32
epd
Angesichts von Protesten rechter und linker Gruppierungen sowie tumultartiger Zwischenfälle auf der Frankfurter Buchmesse haben die Veranstalter sich nachdrücklich zur Meinungsvielfalt bekannt.
15.10.2017 - 13:25
epd
Die kanadische Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin Margaret Atwood ist mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden.
14.10.2017 - 17:48
epd
Die iranische Schriftstellerin Fariba Vafi ist am Samstag auf der Frankfurter Buchmesse mit dem diesjährigen LiBeraturpreis ausgezeichnet worden. Die 1962 geborene Autorin erhielt den mit 3.000 Euro dotierten Publikumspreis für ihren Roman "Tarlan".
Margaret Atwood erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
06.10.2017 - 10:00
epd
Die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood gilt als eine der bedeutendsten Erzählerinnen. In ihren Romanen und Essays beschreibt sie gefährliche, gesellschaftliche Entwicklungen. Dafür erhält sie den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
RSS - Literatur abonnieren