Themen
15.08.2020 - 11:05
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zu einem besseren Schutz für humanitäre Helfer aufgerufen. Diese würden immer wieder gezielt angegriffen und an ihrer Arbeit gehindert werden, sagte Merkel in ihrem Video-Podcast.
evangelische Gemeinde Beirut
13.08.2020 - 11:38
Die verheerende Explosion in Beirut hat das Zentrum der vorwiegend deutschsprachigen Evangelischen Gemeinde in Beirut weitestgehend verschont.
Die Diakonie Katastrophenhilfe befürchtet eine Hungersnot im Libanon.
12.08.2020 - 11:00
Die Diakonie Katastrophenhilfe befürchtet nach der verheerenden Explosion am Hafen von Beirut eine Hungersnot im Libanon. Vor allem die Situation der über eine Million in dem Land lebenden syrischen Flüchtling werde sich in den kommenden Monaten dramatisch verschärfen.
Alle Inhalte zu: Libanon
Nach der schweren Explosion in Beirut
09.08.2020 - 09:52
epd
Die internationale Hilfe für den Libanon ist angelaufen. Die Bundesregierung stellt dem Land nach der katastrophalen Explosion in Beirut zehn Millionen Euro zur Verfügung. Das Deutsche Rotes Kreuz schickt Hilfsgüter.
Nach der schweren Explosion in Beirut
07.08.2020 - 09:35
epd
Das Hafenviertel in Beirut liegt in Schutt und Asche. Tote und Verletzte, zerstörte Gebäude und das zu einem Zeitpunkt, in dem das Land sowieso schon mit vielen Problemen zu kämpfen hat. Kirchen-Nahostexperte Uwe Gräbe blickt in den krisengeschüttelten Libanon.
Nach der schweren Explosion in Beirut
06.08.2020 - 16:01
evangelisch.de mit epd
Nach der verheerenden Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut haben evangelische und katholische Kirche rasche Finanzhilfen angekündigt und um weitere Spenden gebeten.
Capernaum - Stadt der Hoffnung (2018)
02.01.2019 - 13:32
Jury der Evangelischen Filmarbeit
Auf den Spuren des jugendlichen Protagonisten kriecht die bewegliche Kamera in alle Winkel Beiruts. So entsteht das Bild einer überforderten Gesellschaft, eines Landes, das im Kreuzfeuer der internationalen Politik buchstäblich aufgerieben wird.
Familiennachzug
17.07.2018 - 12:01
epd
Die deutschen Botschaften in Ländern rund um Syrien verzeichnen einen hohen Andrang beim Familiennachzug. Den Vertretungen in der Türkei, in Jordanien, im Libanon und im Nordirak liegen dafür bereits 28.000 Terminwünsche von Angehörigen vor.
24.12.2017 - 12:11
epd
Die Internationale Katholische Kommission für Migration (ICMC) ruft die Christen in Syrien und im Irak auf, die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft in ihren Ländern nicht zu verlieren.
Kirche in Beirut, Libanon.
15.08.2017 - 15:46
Judith Kubitscheck
epd
Sicherheit, Gesundheitsversorgung und Bildung - das sind die Dinge, die Christen im Grenzgebiet zwischen Syrien und dem Libanon nach eigenen Angaben brauchen, um weiterhin dort wohnen zu können. Und so hilft die württembergische Landeskirche dabei, das zu verwirklichen.
Die Zahl der Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Verfolgung hat laut den UN einen neuen Höchststand erreicht. Diese Zivilisten fliehen vor schweren Kämpfen zwischen der irakischen Armee und der Terrormiliz Islamischer Staat in Al-Zinjili, west Mo
19.06.2017 - 07:28
epd
Die Zahl der Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Verfolgung hat laut den UN einen neuen Höchststand erreicht. Ende 2016 hätten 65,6 Millionen Männer, Frauen und Kinder ihre Heimat verloren, teilte das Flüchtlingshilfswerk UNHCR am Montag in Genf mit.
01.07.2016 - 14:16
epd
Nach seiner Nahost-Reise hat der badische evangelische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh das Miteinander Religionen im Libanon gewürdigt.
Syrisches Flüchtlingskind
20.06.2016 - 11:36
epd
Die Zahl der Menschen auf der Flucht hat laut den Vereinten Nationen einen Höchststand erreicht.
RSS - Libanon abonnieren