Themen
"Spazierkonzert" in Corona Pandemie
25.06.2020 - 10:17
Live-Musik ist endlich wieder möglich. Aber kreative Ideen sind gefragt, mit den coronabedingten Einschränkungen umzugehen.
Berlin im Mai 1945
06.05.2020 - 15:16
Das Konzert mit dem Titel "Orgelmusik und Lyrik um 1945", das ab Freitagabed auf Youtube steht, soll an das Kriegsende erinnern. Es bringe Musik und Texte von Opfern und Tätern zusammen und setze sich musikalisch mit der Menschheitskatastrophe des Zweiten Weltkriegs auseinander.
Organist Marcus Strümpe
18.04.2020 - 09:07
Geschlossene Gotteshäuser - das trifft und betrifft in besonderer Weise auch die Kirchenmusik. Viele Musiker*innen nutzen das Internet, um in der Corona-Krise trotzdem ihr Publikum zu erreichen und mit neuen Formaten auch neue Fans zu gewinnen.
Alle Inhalte zu: Konzert
Werkstatt einer Porzellanmalerin
01.04.2020 - 15:07
epd
Die evangelische Nordkirche hat eine digitale Kulturbörse gestartet, um Kulturschaffende in der Corona-Krise zu unterstützen. Kreative, die etwas anbieten, sollen dort direkt mit Interessenten zusammenkommen.
Die Bandmitglieder der Prinzen (von links nach rechts): Sebastian Krumbiegel, Mathias Dietrich (am Bass), Tobias Künzel, Jens Sembdner (am Klavier), Henri Schmidt und Wolfgang Lenk an der Gitarre. Nicht auf dem Bild zu sehen ist Ali Zieme am Schlagzeug.
26.06.2019 - 09:14
Lena Ohm
evangelisch.de
Der Gemeinde in Heringen werden Pfarr- und Kantorstellen gekürzt. Doch statt zu kapitulieren, packt jeder mit an. Und durch dieses Engagement rückt die Kirche wieder in die Mitte der Gesellschaft. Das Konzert der Prinzen ist nun ein Höhepunkt in ihrem Veranstaltungskalender.
Chormitglieder sitzen vor dem Altar
15.06.2019 - 09:29
Anika Kempf, Claudius Grigat, Lilith Becker
evangelisch.de
Sie nennen es ein "Trotzdem-Programm": Der Sprecher Helge Heynold und der Kammerchor accentus vocalis bringen Musik und Text zusammen und zeigen auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund: "Es lohnt sich, Handelnder zu bleiben und Widerstand zu leisten im Vertrauen auf das Gute."
Arbeiter errichten Absperrgitter von dem Stadion Chemnitz.
30.08.2018 - 17:40
epd
Nach den gewaltsamen Ausschreitungen in Chemnitz formiert sich gesellschaftlicher Gegenprotest.
05.11.2017 - 16:06
epd
Insgesamt seien in den vergangenen 17 Tagen rund 3.500 Besucher beim 12. Wittenberger Renaissance Musikfestival gezählt worden. Das sind ein Drittel mehr als im Vorjahr, teilten die Veranstalter mit.
22.10.2017 - 17:56
Romy Richter
500 Jahre Reformation: In die großen Feierlichkeiten zum diesjährigen Jubiläumsjahr reiht sich "Luther - Ein Oratorium" als musikalischer Höhepunkt ein. In Halle wurde es vor begeistertem Publikum uraufgeführt.
30.07.2017 - 15:16
epd
Im südthüringischen Themar haben am Wochenende nach Polizeiangaben rund 460 Menschen mit Friedensgebeten und einem Marktfest gegen ein zeitgleich stattfindendes Neonazi-Konzert demonstriert. Dort sei "Kein Platz für Nazis".
30.07.2017 - 08:56
epd
Die Botschaften der monotheistischen Religionen sind nach Ansicht des Sängers Adel Tawil im Kern gleich. "Ich war auf einer katholischen Schule, in meiner Kindheit hat sich das überhaupt nicht ausgeschlossen", sagte der muslimische Sänger.
16.07.2017 - 15:14
epd
Im südthüringischen Themar sind laut Polizei knapp 6.000 Besucher zum bislang größten Neonazi-Konzert des Jahres in Deutschland gekommen. Zu Gegenprotesten versammelten sich am Samstag mehrere Hundert Menschen, wie die Thüringer Landespolizeidirektion in Erfurt mitteilte.
04.06.2017 - 14:16
epd
Die Dresdner Sinfoniker haben am Samstag (Ortszeit) ein Anti-Mauer-Konzert an der mexikanischen Grenze zu den USA gespielt. Die Aktion stand unter dem Motto "Tear down this wall" (Reißt diese Mauer ein).
RSS - Konzert abonnieren