Themen
Kommentar
27.06.2019 - 16:30
Der Stonewall-Aufstand vor 50 Jahren in New York löste eine weltweite Bewegung für die Gleichberechtigung von Homosexuellen aus. In der evangelischen Kirche werden heute immer noch mancherorts gleichgeschlechtlich Liebende diskriminiert.
Kommentar
16.04.2019 - 15:22
Die reichsten Franzosen wollen Hunderte Millionen für den Wiederaufbau von Notre-Dame spenden. Ist das angesichts leidender Menschen weltweit zynisch?
Kommentar
12.03.2019 - 15:32
Die Petition der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) für ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen in Deutschland spaltet die Gemüter. Markus Bechtold, stellv. Portalleiter von evangelisch.de, ermuntert zu mehr Gelassenheit auf der Straße.
Alle Inhalte zu: Kommentar
Kommentar
17.05.2013 - 17:46
Martin Dutzmann
Solange die Bundewehr in Afghanistan ist, schützt sie jene, die mit ihr zusammen arbeiten. Doch was passiert nach dem Abzug mit einheimischen Helfern? Deutschland muss ihnen die Treue halten, fordert Militärbischof Dutzmann.
Kommentar
13.03.2013 - 21:26
Eduard Kopp
evangelisch.de
Dieser Mann wird es nicht allen Recht machen. Trotzdem weckt er Hoffnungen.
Kommentar
06.12.2012 - 16:56
Die Länder sind sich einig: Im Eiltempo soll das zweite Verbotsverfahren gegen die NPD anlaufen. Um sich mit Blick auf das Wahljahr nicht zu überstürzten Handlungen hinreißen zu lassen, sind sorgfältige Abwägungen nötig.
Kommentar
04.11.2012 - 16:21
evangelisch.de
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Präses Nikolaus Schneider, hat in seinem Synodenbericht eine breite Themenpalette angesprochen. Eine Analyse.
Kommentar
11.10.2012 - 12:38
evangelisch.de
Vor fünfzig Jahren begann das Zweite Vatikanische Konzil, das die katholische Kirche auf eine neue Grundlage stellte. Ein Rückblick lohnt sich, auch mit Blick auf das bevorstehende Reformationsjubiläum.
Wolf-Dieter Poschmann
26.07.2012 - 00:00
Cornelia Wystrichowski
Moderator Wolf-Dieter Poschmann im Interview über seinen Einsatz bei Olympia, die Angst vor Terroranschlägen, hämische Kritiken und wann ein Sportreporter die Zuschauer aufs Klo schicken darf.
29.04.2012 - 14:26
Das päpstliche Verlangen, die Wandlungsworte in der Messe zu verändern, wird als Zugeständnis an die Konservativen gewertet. Genauso gut könnte man darin eine ökumenische Geste sehen.
09.04.2012 - 14:54
Von Bernd Buchner
Günter Grass greift Israel per Gedicht an, der Judenstaat erklärt den Autor zur "unerwünschten Person". Eine überflüssige Antwort auf ein überflüssiges Pamphlet.
29.03.2012 - 13:12
Von Bernd Buchner
Der Papstbesuchauf Kuba hat nicht alle Erwartungen erfüllt. Er zeigte jedoch, dass sich die Kirche für Veränderungen einsetzt und ihren Frieden mit der Befreiungstheologie gemacht hat.
25.01.2012 - 10:43
Von Miriam Bunjes
Immer häufiger sind Verlinkungen auf Websiten gekauft. So mancher Blogger reagiert darauf, indem er die Kommentarfunktion abschaltet - die Verlinkungen sind nichts wert.
RSS - Kommentar abonnieren