Autorin und Twitter-Nutzerin Jana Seelig
Mehr als Traurigkeit
Bundesweit leiden rund 5,3 Millionen Menschen an einer Depression. Betroffene haben nicht nur mit der psychischen Krankheit, sondern auch mit Vorurteilen zu kämpfen. Unter #notjustsad wollen Menschen auf Twitter Stereotype brechen.
Armuts-Betroffene Sasa Zatata
Auf Twitter und auf der Straße
Armut ist ein Problem, das in Deutschland sichtbarer wird. In sozialen Netzwerken wird dazu aktuell eine gesellschaftliche Debatte angestoßen. Unter dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen erzählen Menschen auf Twitter ihre Geschichte.
Jugendliche aus dem Freiwilligen Sozialen Jahr der Diakonie bemalen in Bremen Türblätter mit Motiven zum Thema Gerechtigkeit.
Was ist gerecht? Und was ist zu tun, damit unsere Gesellschaft gerechter wird? Das sind Leitfragen einer bundesweiten Aktion im Zusammenhang mit Martin Luthers Thesenanschlag vor knapp 500 Jahren.
RSS - Kampagnen abonnieren