Die katholische Kirche in Kamerun beschuldigt die Armee, einen Missionar  getötet zu haben. Soldaten hätten aus ihren Fahrzeugen heraus im Vorbeifahren auf die Kirche in der Gemeinde Kembong geschossen, sagte der Bischof der Diözese Mamfe, Andrew Nkea.
Nahe des Dorfes Baba bei Bamenda, Kamerun.
Mehr als 80 Schüler und Lehrer einer Schule im Westen von Kamerun sind Medienberichten zufolge am Montag von bewaffneten Tätern verschleppt worden.
Lesbische Frauen in Kamerun sind akut von sexueller Gewalt bedroht. "Viele lesbische Frauen werden vergewaltigt, um ihre sexuelle Orientierung zu verändern", sagte Lucas Ramón Mendos vom weltweiten Dachverband ILGA.
RSS - Kamerun abonnieren