Themen
Alle Inhalte zu: Journalismus
23.06.2018 - 14:34
epd
Staatsanwälte und Richter lassen sich einer Studie zufolge von Medien beeinflussen. Etwa die Hälfte von 580 Richtern und Staatsanwälten in elf Bundesländern gab an, intensiv die Berichterstattung über ihre Verfahren zu verfolgen.
23.06.2018 - 10:30
epd
Acht innovative journalistische Internet-Angebote sind am Freitagabend in Köln mit dem Grimme Online Award für herausragende Online-Publizistik ausgezeichnet worden.
Evangelische Journalistenschule bietet neue, umfassende crossmediale Ausbildung mit den Schwerpunkten Print, Hörfunk, Fernsehen und Online.
22.06.2018 - 12:36
epd
Die Evangelische Journalistenschule Berlin (EJS) hat einen neuen Ausbildungsjahrgang ausgeschrieben.
Insbesondere bei Demonstrationen und Kundgebungen extremistischer Gruppen kommt es oft zu Übergriffen auf Journalisten.
10.06.2018 - 13:05
epd
Der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalistenverbandes (DJV), Frank Überall, fordert von der Polizei stärkeren Schutz für Journalisten bei ihrer Arbeit.
31.05.2018 - 17:14
epd
Sechs Tage nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung hat das Land Berlin die Neuregelungen am Donnerstag in Landesrecht umgesetzt.
31.05.2018 - 15:29
epd
"Reporter ohne Grenzen" sieht nach dem vorgetäuschten Mord an dem russischen Kriegsreporter Akardi Babtschenko die "Glaubwürdigkeit des Journalismus" gefährdet. Journalisten dürften sich nicht zum Instrument von Geheimdienstoperationen machen lassen.
Ludwig-Börne-Preis an Journalistin Souad Mekhennet in der Frankfurter Paulskirche verliehen.
27.05.2018 - 17:16
epd
Die Journalistin und Sachbuchautorin Souad Mekhennet hat den Ludwig-Börne-Preis 2018 erhalten. "Souad Mekhennet ist eine hervorragende, mutige Reporterin.
Heribert Prantl
28.01.2018 - 14:48
epd
Der Journalist Heribert Prantl hat die herausragende Bedeutung der Pressefreiheit für die Gesellschaft betont. "Die Pressefreiheit ist das tägliche Brot der Demokratie", sagte das Mitglied der Chefredaktion der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) am Sonntag.
28.01.2018 - 12:01
epd
Der regierungskritische ukrainische Journalist Ruslan Kotsaba muss sich erneut für einen drei Jahre alten Friedensaufruf vor Gericht verantworten. Er hofft auf Unterstützung aus dem Ausland.
Der Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP), Jörg Bollmann.
12.01.2018 - 12:48
epd
"Es gibt keine Zukunft der Kirche in einer pluralen Gesellschaft ohne ihre Publizistik", sagte Bollmann am Freitag beim Christlichen Medienkongress in Schwäbisch Gmünd. Ohne die evangelische Publizistik lasse sich Religion in einer säkularen Gesellschaft nicht vermitteln.
RSS - Journalismus abonnieren