Themen
Teilnehmerinnen und Teilnehmer während der Jugendbegegnung zwischen dem Evangelischen Dekanat Bad Tölz und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien und dem Heiligen Land
02.10.2019 - 09:36
Seit zwölf Jahren treffen sich Jugendliche aus dem Evangelischen Dekanat Bad Tölz und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien und dem Heiligen Land (ELCJHL). Ein Interview über Herausforderungen der Begegnungsarbeit und die Frage der Gerechtigkeit.
Familiennachzug
17.07.2018 - 12:01
Die deutschen Botschaften in Ländern rund um Syrien verzeichnen einen hohen Andrang beim Familiennachzug. Den Vertretungen in der Türkei, in Jordanien, im Libanon und im Nordirak liegen dafür bereits 28.000 Terminwünsche von Angehörigen vor.
24.12.2017 - 12:11
Die Internationale Katholische Kommission für Migration (ICMC) ruft die Christen in Syrien und im Irak auf, die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft in ihren Ländern nicht zu verlieren.
Alle Inhalte zu: Jordanien
10.11.2017 - 12:53
epd
Die Bundesregierung unterstützt Jordanien mit 450 Millionen Euro bei der Versorgung der Flüchtlinge im Land. Jordanien sei wie wenige andere Länder durch die Folgen des Syrienkrieges belastet, erklärte das Entwicklungsministerium am Freitag in Berlin.
26.02.2017 - 16:39
Lukas Philippi
epd
Die Lage für Christen im Nahen Osten wird nach Worten des künftigen Bischofs der Evangelisch Lutherischen Kirche in Jordanien und im Heiligen Land (ELCJH), Ibrahim Azar, wegen der Radikalisierung der Gesellschaften immer schwieriger.
08.10.2016 - 13:57
epd
Der jordanische König Abdullah II. und die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste sind am Samstag in Münster mit dem Internationalen Preis des Westfälischen Friedens geehrt worden.
24.12.2015 - 13:34
epd
Die Bundesregierung stellt zusätzlich 140 Millionen Euro für die Flüchtlingshilfe im Irak, im Libanon, in Jordanien und in der Türkei zur Verfügung.
Kinder spielen im Flüchtlingslager Zaatari in Jordanien (Archiv).
27.10.2015 - 14:25
epd
Die Flüchtlinge würden in Zaatari weder mit Wasser noch mit Lebensmitteln ausreichend versorgt. "Das sind Bedingungen, die die Menschen natürlich dazu bringen, auch weiterhin nach Europa zu fliehen", sagte Bischöfin Fehrs.
06.09.2015 - 16:08
epd
Nach einem Besuch kirchlicher Flüchtlings-Projekte in Jordanien hat der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, dazu aufgerufen, stärker als bisher die Fluchtursachen zu bekämpfen.
Irakische Christen in Jordanien
17.12.2014 - 09:40
Juliane Ziegler
Seit der "Islamische Staat" im Juni Mossul erobert hat, sind tausende irakische Christen auf der Flucht. Auch Ramy und Bahee. Das Paar hat es bis nach Jordanien geschafft, wo es in einer Kirchengemeinde untergekommen ist.
Kathrin Göring-Eckardt auf der EKD-Synode in Timmendorfer Strand
11.12.2014 - 12:55
epd
"Wir können und sollten die humanitäre Hilfe verstärken und deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen", sagte die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag. Dabei sei die Gesellschaft auch auf die Hilfe von Kirchen und Wohlfahrtsverbänden angewiesen.
Flüchtlingscamp Zaatari in Jordanien
10.12.2014 - 00:00
Juliane Ziegler
Das Lager Zaatari in Jordanien ist eines der größten Flüchtlingscamps der Welt. Josef Pfattner koordiniert dort die Arbeit des Lutherischen Weltbundes.
 Flüchtlingscamp Zaatari in Jordanien
08.12.2014 - 09:50
Juliane Ziegler
Kheirat und Fthea: Die eine ist Englisch-Studentin, die andere fünffache Mutter. Beide Syrerinnen leben in Zaatari, einem Flüchtlingscamp mitten in der jordanischen Wüste. Eindrücke aus einem der größten Lager weltweit
RSS - Jordanien abonnieren