Themen

Islamischer Fundamentalismus

Education City Stadium in Katar mit Straßenschild
Bedrängte Christen und Konvertiten
Zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat die Evangelische Allianz Deutschland eine Debatte über die Religionsfreiheit in dem Land und anderen islamischen Staaten gefordert.
Porträtfoto des Autors Salman Rushdie
Schriftsteller schwer verletzt
Die Messerattacke auf den Schriftsteller Salman Rushdie in New York erschüttert die Welt. Auf den Autor wurde vor mehr als 30 Jahren vom iranischen Regime ein Kopfgeld ausgesetzt, wegen angeblicher Beleidigung des Propheten.
Aiman A. Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime, Bischöfin Petra Bosse-Huber, Moderator Abdul-Ahmad Rashid, Bundespräsident a.D. Christian Wulff, Bloggerin Merve Kayikci (v.l.)
Wie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft? Ein Podium über Christian Wulffs viel diskutierten Satz "Der Islam gehört zu Deutschland"
RSS - Islamischer Fundamentalismus abonnieren