Themen
Alle Inhalte zu: Intersexuelle
rosa_winkel_.jpg
13.06.2018 - 10:39
Matthias Albrecht
"Die Würde des Menschen ist unantastbar", so beginnt unser Grundgesetz. Auf diesen Satz baut Bundespräsident Frank Walter Steinmeier seine Rede anlässlich des 10. Jahrestages der Einweihung des Denkmales für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen zu Beginn diesen Monats auf. Doch ist die Würde der Homosexuellen in unserem Land wirklich so unantastbar?
Queer Base
29.11.2017 - 12:19
Katharina Payk
Menschen auf der Flucht erleiden oft (Re-)Traumatisierungen. LGBTI-Geflüchtete sind dabei besonders vulnerabel. Katharina Payk sprach mit Marty Huber von "Queer Base", einem Verein, der Wohnraum für schwuLesBische und trans* oder intergeschlechtliche Geflüchtete erkämpft und anbietet.
bundesverfassungsgericht_2.jpg
15.11.2017 - 09:56
Matthias Albrecht
Die Einführung einer dritten Geschlechtskategorie fordert das Bundesverfassungsgericht. Viele reagieren hierauf zurückweisend. Die Gesellschaft solle sich nicht so viel mit Minderheiten befassen, wird argumentiert. Diese Einstellung ist kurzsichtig, undemokratisch und unchristlich. Denn das Urteil geht uns alle an.
Rosa und Blaue Fußabdrücke
09.11.2017 - 12:50
Jasmin Maxwell
epd
Intersexuelle Kinder haben sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsmerkmale. Für sie soll es im Geburtenregister künftig ein drittes Geschlecht geben. Auch ihre medizinische Versorgung wirft Fragen auf. Eine Mutter erzählt.
Intersexuelle kämpfen bereits seit längerem für das Recht, auf der Geburtsurkunde ein anderes Geschlecht als "weiblich" oder "männlich" eintragen lassen zu können.
09.11.2017 - 12:17
Corinna Buschow
epd
Der Gesetzgeber müsse nun "zügig seine Hausaufgaben machen", fordert der Grünen-Politiker Beck. Dagegen will der Ethikrats-Vorsitzende Dabrock der gesellschaftlichen Debatte über geschlechtliche Identität mehr Zeit geben.
Intersexualität
09.11.2017 - 11:00
Jonas Krumbein
epd
Das Bundesverfassungsgericht hat ein drittes Geschlecht für den Eintrag im Geburtenregister gefordert. Nicht nur Behörden stellt das vor ganz praktische Herausforderungen. Auch die Kirchen müssen Formen für den Umgang mit intersexuellen Menschen finden.
08.11.2017 - 16:06
epd
Nach der erfolgreichen Klage ist die Freude bei Vanja groß: Das Bundesverfassungsgericht hat dem intersexuellen Menschen Recht gegeben. Künftig soll es in Geburtenregistern ein drittes Geschlecht geben.
Hilde Raastad beim Gay Pride in Rom 2011, Fotos: privat/ Bill Wilson
12.04.2017 - 07:15
Dr. Kerstin Söderblom
Letzten Sonntag war Palmsonntag. Es ist ein Tag, der mich schon eine ganze Weile lang beschäftigt. Die Theologin Hilde Raastad hat mich zum Thema inspiriert.
gender_queer_buecher.jpg
03.03.2017 - 13:54
Matthias Albrecht
Gender Forschung in die Nähe des Nationalsozialismus zu rücken, so wie es Reinhard Slenczka aktuell versucht, ist ein Skandal. Der renommierte Theologe verlässt damit den Boden einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung zu Gunsten billiger Polemik.
muesli_2.jpg
20.01.2017 - 12:17
Matthias Albrecht
Der Kampf für Geschlechtergerechtigkeit soll eine Ideologie sein? Nein. Ideologisch ist, wie Geschlecht derzeit in unserer Gesellschaft normiert wird. Christ_innen sollten sich aufgerufen fühlen, diese Ideologie in Frage zu stellen.
RSS - Intersexuelle abonnieren