Themen

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Alle Inhalte zu: Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
27.10.2018 - 16:15
epd
Die evangelische Kirche sorgt sich um ihren Rückhalt bei jungen Menschen. Einer neuen Studie zufolge stelle sich erstmals die Frage einer "entkirchlichten jungen Generation", sagte die Vorsitzende der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Irmgard Schwaetzer.
27.10.2018 - 11:34
epd
Der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung muss nach Auffassung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zügig vorangetrieben werden.
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge
25.10.2018 - 11:34
epd
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Markus Dröge, hat die gegen kritische Lehrer gerichtete Internetkampagne der AfD scharf kritisiert.
06.09.2018 - 16:06
epd
Berlins evangelischer Bischof Markus Dröge hat Vorwürfe zurückgewiesen, ausschließlich in konservativen Islamverbänden Dialogpartner zu sehen. "Es stimmt nicht, dass wir in unseren Dialogen nur die konservativen Verbände und Moscheegemeinden als Partner sehen", sagte Dröge.
Markus Dröge
25.02.2018 - 14:02
epd
Berlins evangelischer Bischof Markus Dröge hat die staatlichen Behörden zu einer sorgsamen Prüfung von Asylanträgen getaufter Flüchtlinge aufgefordert.
17.12.2017 - 09:31
epd
Der Berliner Bischof Markus Dröge hat an die Konzerne Siemens und General Electric appelliert, bei ihren Sparplänen Verantwortung für ihre Standorte zu übernehmen.
16.12.2017 - 09:37
epd
Die Kirchen haben erneut gegen den Verlust von mehr als 2.000 Arbeitsplätzen in Görlitz durch die geplante Schließung des Siemenswerks und Kürzungspläne bei Bombardier protestiert.
19.11.2017 - 12:32
epd
Kirchenvertreter haben mit scharfer Kritik auf die geplante Schließung des Siemens-Werkes in Görlitz reagiert.
Ein Kreuz hängt im Klassenzimmer einer Grundschule in Kaufbeuren.
07.11.2017 - 16:45
epd
Vertreter des Berliner Senats und der evangelischen Landeskirche haben sich getroffen, um sich über das umstrittene Neutralitätsgesetz, das religiöse Symbole im öffentlichen Dienst verbietet, und Koopoerationen im sozialen und interreligiösen Bereich auszutauschen.
Bischof Markus Dröge
25.09.2017 - 12:59
Jens Büttner
epd
Nach dem Erfolg der AfD plädiert der evangelische Berliner Bischof Markus Dröge für harte, aber faire Auseinandersetzungen mit den Rechtspopulisten im künftigen Bundestag.
RSS - Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz abonnieren