Themen

Entwicklungsländer

25.09.2019 - 13:46
Die Bevölkerung in Entwicklungsländern wächst und wächst. Das liege vor allem an fehlenden Verhütungsmitteln, findet eine Gruppe von Experten. Sie fordert Politik und Kirche auf, die Familienplanung ins Zentrum der Entwicklungspolitik zu stellen.
Landwirtschaft Äthiopien
07.05.2019 - 09:38
Die FDP warnt vor den Klimafolgen einer Verschiebung von Ackerflächen in Entwicklungsländer.
Grünflächen auf dem Golfclub Schwanhof sind ausgetrocknet.
01.03.2019 - 09:17
Entwicklungsländer müssen nach Expertenmeinung mehr dafür tun, um die Bevölkerung an den positiven Effekten des Tourismus zu beteiligen.
Alle Inhalte zu: Entwicklungsländer
Klimaschutz
04.07.2016 - 12:24
epd
Die Bundesregierung will Entwicklungsländer bei der Umsetzung von Klimaschutzzielen stärker unterstützen.
07.06.2016 - 08:17
Christoph Gödan (Fotos)
Äthiopien erlebt aktuell eine der schwersten Dürren der vergangenen 30 Jahre. Die rechtzeitige Hilfe der Weltgemeinschaft bleibt aus. Der Fotograf Christoph Gödan hat die Dürreregionen bereist und die Situation dokumentiert.
06.06.2016 - 16:07
epd
Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise fordern Kirchen und Wirtschaft neue Allianzen in der Gesellschaft.
TTIP leaks
04.05.2016 - 16:25
Lilith Becker
evangelisch.de
Martin Dutzmann findet gut, dass die TTIP-Dokumente nun enthüllt worden sind. Als EKD-Bevollmächtigter des Rates bei der Bundesregierung und der EU setzt er sich dafür ein, dass die Auswirkungen des Abkommens auf Schwellen- und Entwicklungsländer berücksichtigt werden.
Ein Straßenverkäufer schiebt einem Karren mit Bananen durch Harare, Simbabwe.
06.10.2015 - 09:38
Karin Vorländer
Von TTIP haben viele Menschen hierzulande schon gehört, von CETA auch noch einige. Aber nur wenige wissen, was EPA ist. Das könnte daran liegen, dass die EU dabei eine unrühmliche Rolle spielt, wie Kritiker meinen.
09.09.2015 - 12:32
epd
Die Hilfsorganisation HelpAge macht auf immer schlechter werdende Lebensbedingungen für alte Menschen in Entwicklungsländern, aber auch in Teilen Europas aufmerksam. Sparprogramme und zunehmende soziale Ungleichheiten träfen in vielen Ländern die Alten hart, sagte Geschäftsführer Michael Bünte am Mittwoch bei der Veröffentlichung des dritten Weltalten-Index von HelpAge.
03.09.2015 - 16:27
epd
Der weltweite Absatz von fair gehandelten Produkten ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Insbesondere in Deutschland werden vermehrt Waren mit dem Fairtrade-Siegel nachgefragt. Dies geht aus dem Jahresbericht von Fairtrade International hervor, der am Donnerstag in Bonn vorgestellt wurde. Weltweit gaben die Verbraucher im Geschäftsjahr 2014 insgesamt 5,9 Milliarden Euro für Fairtrade-Produkte aus. Das sind zehn Prozent mehr als im Jahr davor. In Deutschland stieg der Absatz um 27 Prozent auf knapp 830 Millionen Euro.
03.09.2015 - 15:29
epd
Angesichts der zunehmenden Zahl der Flüchtlinge, die nach Europa kommen, haben Entwicklungsorganisationen einen Kurswechsel in der Politik gefordert. Da das Dublin-Abkommen zur Aufnahme der Flüchtlinge offensichtlich gescheitert sei, müssten weniger riskante Einreisewege geschaffen werden, sagte die Vorstandsvorsitzende des Kinderhilfswerks terre des hommes, Danuta Sacher, am Donnerstag in Bonn.
Anti-G-7-Demo in München: Der Protest richtete sich unter anderem gegen das Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA.
12.08.2015 - 16:18
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
"Vorrang hat, was dem Menschen dient", sagt Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der EKD in Berlin und Brüssel, über das Freihandelsabkommen TTIP im Interview mit evangelisch.de.
09.02.2015 - 07:35
Elvira Treffinger
epd
Das gelte nicht nur für Industrie- und Schwellenländer, sondern auch insgesamt für die Entwicklungsländer, sagte der Leiter des Bereichs Armutsminderung und Entwicklung im Kieler Weltwirtschaftsinstitut dem Evangelischen Pressedienst (epd).
RSS - Entwicklungsländer abonnieren