Themen
30.07.2017 - 15:20
Als die Venezolaner am Sonntag zu den Wahlurnen gerufen werden, gleicht das Land einem Pulverfass: Der Präsident droht seinen Gegnern mit großer Härte, zugleich verstärkt die Opposition ihre Protestaufrufe.
23.01.2016 - 11:47
Myanmars scheidende Regierung hat die Freilassung von etwa 100 Gefangenen angekündigt. Viele von ihnen sollen politische Häftlinge sein.
DDR-Symbole
08.01.2014 - 12:52
Zeichen einer Diktatur müssen verschwinden.
Alle Inhalte zu: Diktatur
25.03.2013 - 12:33
epd/evangelisch.de
In Argentinien haben am Sonntag (Ortszeit) landesweit tausende Menschen an den Militärputsch von 1976 erinnert.
16.03.2013 - 20:06
epd
Der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" liegt ein bisher unbekannter Brief des neuen Papstes Franziskus aus dem Jahr 1976 vor.
03.11.2012 - 09:56
epd
In Paraguay haben zahlreiche Menschen gegen die Rückführung des Leichnams des früheren Diktators Alfredo Stroessner protestiert.
DDR-Schule
13.08.2012 - 00:00
Wie sollen deutsche Schulen mit der SED-Vergangenheit umgehen? Wie kann Geschichtsunterricht jenseits von Ostalgie aussehen? Experten erörterten im DDR-Museum Radebeul die Notwendigkeit mit Schülern über Demokratie und Diktatur zu diskutieren.
13.07.2011 - 08:49
Von K. Rüdiger Durth
Elisabeth Käsemann, Tochter des bekannten Theologen Ernst Käsemann, zählt zu den bekanntesten deutschen Opfern der Militärdiktatur in Argentinien. Nun stehen ihre Mörder vor Gericht.
07.02.2011 - 07:54
Von Isabel Guzman
Die Schattenseiten der Vergangenheit des Ostens sollen in Brüssel thematisiert werden: Die EU unternimmt erste Schritte zur Aufarbeitung kommunistischer Diktaturen.
15.02.2010 - 20:00
Vor dem UN-Menschenrechtsrat haben westliche Staaten massive Kritik an Iran geübt: Die Menschenrechte würden dort systematisch verletzt. Iran sieht das
RSS - Diktatur abonnieren