Themen
Die Kleine Raupe Nimmersatt
27.05.2021 - 11:03
"Im Herzen bin ich immer noch ein Kind", sagte Kinderbuchautor Eric Carle. Seine "Kleine Raupe Nimmersatt" wurde ein Klassiker. Am 23. Mai 2021 starb Carle, der als "nicht gläubiger Protestant" im Schwarzwald aufwuchs, im Alter von 91 Jahren im US-Bundesstaat Massachusetts.
21.05.2021 - 08:27
Die Zeit zu Hause auf dem Sofa ist in vielen Familien gerade wieder etwas reichlicher bemessen. Warum also nicht mal wieder gemeinsam ein Buch lesen? Eine Auswahl von Neuerscheinungen rund um das Kirchenjahr und seine Feste.
Bücher von Nanaja Meropis
26.04.2021 - 06:05
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest den Text "Bücher" aus dem Buch "Lebenslichtspuren" von Nanaja Meropis, erschienen im Engelsdorfer Verlag.
Alle Inhalte zu: Bücher
 Die evangelische Bücherei in Thalmässing wir 50 Jahre alt
05.01.2020 - 09:32
Timo Lechner
epd
Evangelische Büchereien besetzen eine Nische, die von kommunalen Büchereien nicht in derselben Weise ausgefüllt werden kann. Die Häuser bieten viele Begegnungsmöglichkeiten. Ein Rundgang in Bayern zeigt: Sie sind aus ihrer Region kaum wegzudenken.
Theodor Fontane Denkmal in Neuruppin
17.12.2019 - 09:10
Johann Hinrich Claussen
Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane erklärt der EKD-Kulturbeauftragte Johann Hinrich Claussen unter anderem, wie der große Schriftsteller zu Christentum und Judentum stand - und was man als erstes von ihm lesen sollte.
Roadshow Religion
17.10.2019 - 09:18
Björn Schlüter
epd
"Kochen wie im Kloster", Wimmelbibel oder Trauerratgeber - die Literatur rund um Religion ist extrem vielfältig. Experten wollen Buchhändlern nun Orientierung bieten: Welche Bibel passt zu wem und wie können religiöse Themen den Umsatz steigern?
16.09.2019 - 06:00
Beatrice von Weizsäcker
... will ich nichts von Goethe hören. Es soll heiter-himmlisch zugehen, es soll Ostern sein! Ich will Weihwasser und Rituale. Ich will katholisch beerdigt werden.
Felix Leibrock
14.07.2019 - 09:33
Susanne Schröder
epd
Die Erzählung "Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne" schildert den schnellen und tiefen Fall eines Geschäftsmannes in die Obdachlosigkeit. Autor Felix Leibrock weiß, worüber er schreibt: Der Pfarrer war selbst zweieinhalb Jahre ohne festen Wohnsitz.
02.11.2017 - 08:36
Anika Kempf, Max Knieriemen
In allen Religionen, in allen Erdteilen hat ein Münchner Verein Kinder aufgefordert, Bilder zu schicken. Thema: "Woran glaubst Du?". Das Ergebnis sind über 10.000 Kunstwerke, die zeigen, woraus die Kinder Kraft schöpfen, wer sie sind und wo sie den Sinn des Lebens finden.
Die kanadische Autorin Margaret Atwood
13.06.2017 - 14:01
epd
Ein politisches Gespür und Hellhörigkeit für gefährliche unterschwellige Entwicklungen attestiert der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels Margaret Atwood. Ihre Begabung: Zu zeigen, wie leicht vermeintliche Normalität ins Unmenschliche kippen könne.
20.04.2017 - 16:20
epd
Die Bibel ist Buch-Beststeller: Darauf macht die Deutsche Bibelgesellschaft anlässlich des Welttages des Buches am 23. April aufmerksam. Zum Welttag verschenkt die Bibelgesellschaft in einigen Buchläden eine kleine Auswahl-Bibel.
Martin Luther
23.03.2017 - 12:03
Jasmin Maxwell
epd
Martin Luther als Romanheld: Im Jahr des 500. Reformationsjubiläums haben Autoren aller Genres den Reformator für sich entdeckt. Die Düsseldorfer Schriftstellerin Daniela Wander verstrickt Luther und Katharina von Bora gar in einen Mordfall.
21.02.2017 - 15:01
epd
Aktuelle politische Debatten sollen auch in diesem Jahr vom 23. bis 26. März die Leipziger Buchmesse bestimmen. Noch nie sei das Bedürfnis der Öffentlichkeit so groß gewesen, sich über gesellschaftliche Gegenwart und Zukunft auszutauschen.
RSS - Bücher abonnieren