Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat zum Jahreswechsel eine Selbstbeschränkung kirchlicher Machtansprüche angemahnt.
Vor dem Mainzer Dom ist am Mittwoch auf einer Videoleinwand ein Porträt des verstorbenen Kardinals Karl Lehmann zu sehen.
Rund 8.000 Menschen haben nach Polizeiangaben an der Trauerfeier zur Beisetzung von Kardinal Karl Lehmann teilgenommen. Der Mainzer Dom sei schon lange vor Beginn des Gottesdienstes am Mittwochnachmittag mit 1.300 Trauergästen besetzt gewesen, sagte ein Polizeisprecher dem epd.
Der frühere Mainzer Bischof Karl Lehmann ist tot.
Der frühere Mainzer Bischof Karl Lehmann ist tot. Der Kardinal starb am frühen Sonntagmorgen im Alter von 81 Jahren, wie das Bistum Mainz mitteilte.
RSS - Bistum Mainz abonnieren