Themen
Kristina Kuehnbaum-Schmidt
10.06.2019 - 15:26
In einem Festgottesdienst im Schweriner Dom ist am Pfingstmontag Kristina Kühnbaum-Schmidt (54) in ihr Amt als neue Landesbischöfin der evangelischen Nordkirche eingeführt worden. Anschließend gab es auf dem Marktplatz eine Abendmahlsfeier und eine Kaffeetafel.
Bischofskandidaten in Halle
28.04.2019 - 10:36
Vor zahlreichen Interessierten präsentierten sich am Samstag die drei Bewerber für das Bischofsamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Sie stellten ihre Vorstellungen von den Aufgaben und Herausforderungen der Kirche vor.
Kruzifix im Dom zu Augsburg.
17.04.2019 - 16:50
An Karfreitag erinnern Christen an den Tod Jesu am Kreuz. In Verzweiflung und Leid sei Gott den Menschen an diesem Tag besonders nah, so die Evangelische Kirche in Deutschland. Der Tag mahnt Christen auch zur Hilfe für Menschen in Bedrängnis und Not.
Alle Inhalte zu: Bischöfe
26.10.2015 - 09:20
Manon Priebe
evangelisch.de
Der Gedanke der Barmherzigkeit hat sich durchgesetzt, sagt der katholische Theologe Hermann Häring. Doch in seiner Analyse der Familiensynode des Vatikan vermisst er eine klare Kante. Beim Thema Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene bleiben die Bischöfe vage, Homosexualität wird nur in einem Nebensatz erwähnt.
30.08.2015 - 12:15
epd
In einem feierlichen Gottesdienst erhielt Carsten Rentzing das Bischofskreuz. Die nächsten zwölf Jahre steht der Theologe an der Spitze der evangelischen Kirche in Sachsen. Wegen seiner Haltung zur Homosexualität gibt es allerdings auch Gegenwind.
29.08.2015 - 20:48
epd
Sachsens neuer Landesbischof Carsten Rentzing hat seinen Dienst angetreten. Feierlich wurde ihm am Samstag das Bischofskreuz übergeben. Für seine umstrittenen Äußerungen zur Homosexualität gibt es allerdings auch Gegenwind.
29.08.2015 - 13:28
epd
Der neue sächsische evangelische Landesbischof Carsten Rentzing will seine umstrittenen Äußerungen über Homosexuelle nicht weiter kommentieren.
Ein Organspendeausweis vor dem Modell eines menschlichen Torso.
29.07.2015 - 16:26
epd
Die Transplantationsmedizin steht nach Skandalen bei der Organvergabe in der Kritik. Auch hinter das Hirntod-Kriterium werden Fragezeichen gesetzt. Die katholischen Bischöfe sehen in Organspenden einen Akt christlicher Nächstenliebe.
23.12.2014 - 14:40
epd
Die europäischen Staaten sind in der Pflicht, das Sterben im Mittelmeer zu beenden.
21.12.2014 - 15:24
epd
Der katholische und der evanelische Bischof von Baden mahnten angesichts der "Pegida"-Proteste vor einer Stimmungsmache.
junkermann_ulrich_rekowski_01_kopie.jpg
19.12.2014 - 09:40
Lilith Becker
evangelisch.de
Als evangelisch.de-Redaktion haben wir uns mit dem Videoclip #nichtinmeinemnamen zu "Pegida" positioniert. Das hat die Frage aufgeworfen: Wie stellen sich die Landeskirchen zu "Pegida"? Spricht man mit Sympathisanten oder gar den Anführern?
31.10.2014 - 09:09
epd
Menschenrechtler schätzen, dass während der Militärdiktatur in dem südamerikanischen Land bis zu 500 Säuglinge ihren Müttern weggenommen wurden. Die Mütter wurden in der Regel ermordet.
Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)
11.10.2014 - 11:14
epd
Wenn Nikolaus Schneider aus dem Rat der EKD ausscheidet, soll der Berliner Bischof Markus Dröge seinen Platz im 15 Mitglieder zählenden Leitungsgremium einnehmen. Wer Vorsitzender wird, bleibt weiter offen.
RSS - Bischöfe abonnieren