Themen
Sozialkaufhaus im Stadtteil Hemelingen in Bremen
Corona beschert diakonischen Gebrauchtwarenläden bittere Zeiten. Mit dem monatelangen Dauer-Lockdown geraten die Einrichtungen in existenzielle Bedrohung. Den bedürftigen Kunden fehlen die sozialen Kontakte und Beschäftigte kommen aus dem Tritt.
Neue diakonische Herausforderungen in Gemeinden nach Corona
Jutta Arndt, künftige Geschäftsführerin der Diakonie der Brüdergemeinde Korntal-Wilhelmsdorf, sieht auf Kirchengemeinden nach der Corona-Pandemie neue diakonische Herausforderungen zukommen.
Der heilige Martin von Tours teilt seinen Mantel mit einem Frierenden
Die kirchlichen Wohlfahrtsverbände Caritas und Diakonie erleben in ihren Beratungsstellen mehr Not in Corona-Zeiten. Die Pandemie vertiefe soziale Not, teilte die Diakonie Baden mit.
RSS - Arbeitslosigkeit abonnieren