Themen
28.04.2019 - 10:00
Wo ist Gott, wenn Festtage wie Ostern vorbei sind? Wo ist er im täglichen Einerlei? Wo, wenn es nicht um ihn geht, sondern um uns?
Inklusion in Schulen.
02.04.2019 - 15:07
In Deutschland besteht nach Ansicht der Juristin Theresia Degener ein großer Nachholbedarf bei der Umsetzung der UN-Behindertenkonvention. Auch zehn Jahre nach Verabschiedung der Konvention gebe es vor allem in den Bereichen Bildung, Mobilität und Wohnen erhebliche Mängel.
Das 8. Gebot
21.02.2019 - 16:14
Nach Ansicht des Psychologen Manfred Schmitt verliert das Wahrheitsgebot in der Gesellschaft zunehmend an Kraft. Tagtäglich erlebten Menschen, dass politische Autoritäten es mit der Wahrheit nicht so genau nähmen.
Alle Inhalte zu: Alltag
Reste aus dem Grab des Reformators Martin Luther
13.02.2019 - 13:27
Charlotte Morgenthal
epd
In einer geheimen Aktion wurde Ende des 19. Jahrhunderts das Grab des Reformators Martin Luther geöffnet. Dabei wurden sogar "Beweisstücke" entnommen. Ein verschollen geglaubter Teil der Funde ist nun in Braunschweig wieder aufgetaucht.
05.06.2017 - 10:36
epd
Nach Ansicht des Publizisten Peter Hahne werden Gott und Glaube immer weiter aus der Gesellschaft verdrängt.
31.08.2015 - 09:39
Anna Wegmann
Der Urlaub ist vorbei, war zu kurz oder es gab gar keinen in diesem Jahr. Wir haben Bibelverse ausgesucht, die mitten im Alltag an das Schöne und Gute erinnern.
169257810_01.jpg
06.01.2015 - 16:44
Karin Vorländer
Nach Feiertagen fällt es vielen Menschen schwer, wieder im Alltag anzukommen. Doch Alltag kann auch gut tun, meint unsere Autorin Karin Vorländer. Wir sollten ihn wertschätzen und uns häuslich - und feierlich! - in ihm einrichten.
15.05.2014 - 16:07
epd
Die Kirche müsse die Lebenszugewandheit des Wortes Gottes vermitteln.
aufschrei_bruederle.jpg
25.01.2013 - 14:45
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Ein #aufschrei ist die Twitter-Bewegung, die sich an den anzüglichen bis aufdringlichen Annährungsversuchen von Herrn Brüderle gegenüber einer Journalistin entzündete.
29.08.2011 - 09:54
Von Martina Zimmermann
Nach den arabischen "Facebook-Revolutionen" kommt auch das westfrikanische Senegal in Bewegung. Facebook wird auch hier zum Sprachrohr der Bevölkerung.
RSS - Alltag abonnieren