Themen
Kinderzeichnung zeigt einen Alkohol trinkenden Mann und ein weinendes Kind.
12.02.2018 - 13:52
Rund drei Millionen Kinder in Deutschland leiden Schätzungen zufolge an der Alkoholsucht ihrer Eltern. Für die Kinder bedeutet es eine schwere Gesundheitsbelastung, die lange Zeit ignoriert wurde. Dass muss sich ändern, fordern Experten.
Janine (21) wohnt in Ochtrup in einer Wohngruppe des Eylarduswerks aus Bad Bentheim. Sie leidet unter dem Fetalen - also vorgeburtlichen - Alkohol Syndrom.
27.03.2017 - 10:22
Schon ein Gläschen kann zu viel sein: Experten raten Schwangeren dringend, "nullkommanull" Alkohol zu trinken. Denn an den Folgen haben die Kinder oft ein Leben lang zu tragen. Auch Janine braucht noch immer Hilfe, ihren Alltag zu meistern.
04.11.2016 - 11:17
"Das exponierte Dasein im Pfarrberuf mit seinen emotionalen Belastungen zum Beispiel ist ein großer Risikofaktor", sagte der Leiter von Haus Respiratio, Hans-Friedrich Stängle.
Alle Inhalte zu: Alkohol
Alkohol schadet Kinder
09.09.2013 - 15:32
Claudia Biehahn
Jedes Jahr kommen in Deutschland rund 10.000 Kinder auf die Welt, die durch den Alkoholkonsum ihrer Mütter schweren Schaden genommen haben. Die meisten brauchen ein Leben lang Hilfe. 80 Prozent der Betroffenen führen kein selbstständiges Leben.
24.07.2013 - 11:20
epd
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert ein generelles Alkoholverbot in Bussen und Bahnen.
03.04.2013 - 17:32
epd
In Deutschland werden nach Expertenangaben pro Jahr knapp 50 Milliarden Euro für die Beseitigung der schädlichen Folgen von Alkohol- und Tabakkonsum ausgegeben.
05.02.2013 - 09:00
epd
Im Jahr 2011 wurden 26.349 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren wegen akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus behandelt.
15.11.2012 - 12:00
epd
Wer für Kinder einen Adventskalender mit Süßigkeiten kauft, kann Überraschungen erleben: Bei den meisten Markenprodukten verstecken sich nach einer Untersuchung der Verbraucherzentrale Hessen hinter den 24 Türchen "alkoholische Leckereien".
20.10.2012 - 14:43
epd
Die Polizei-Gewerkschaft und der Städtebund fordern ein Alkoholverbot im öffentlichen Nahverkehr und in Bahnhöfen.
02.09.2011 - 14:16
Von Pfarrer Christoph Busch
Reden statt verbieten, lautet der Vorschlag von Pfarrer Christoph Busch aus Frankfurt zum Alkoholverbot in Bus und U-Bahn. Für seinen "hr1-zuspruch" hat er Fahrgäste befragt.
01.09.2011 - 17:10
Von Bernd Buchner und Hanno Terbuyken
Hamburg verbannt ab dem 1. September offenen Alkohol aus Bussen und Bahnen. Ist das sinnvoll? Oder doch eher nicht zielführend? Ein Pro/Contra zum Thema.
30.08.2011 - 10:13
Von Silvia Haselhuhn
Hamburg geht demnächst mit einem Bußgeld gegen Alkohol in öffentlichen Verkehrsmitteln vor. Nach einem Monat Anlaufphase werden ab 1. Oktober 40 Euro für Verstöße fällig.
25.08.2011 - 08:07
Von Andrea Barthélémy
In seinem neuem Buch "Generation Wodka" beschreibt der Berliner Arche-Gründer Bernd Siggelkow dramatische Szenen über Alkoholmissbrauch im Kinderzimmer.
RSS - Alkohol abonnieren