Jahresrückblick 2017 evangelisch.de Redaktion
28.12.2017 - 22:16
Das Jahr 2017 war voller Ereignisse und Überraschungen. evangelisch.de-Redakteuerinnen und Redakteure blicken zurück und erinnern sich, was sie am meisten bewegt hat.
22.10.2017 - 13:51
Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag im Berliner Regierungsviertel gegen Hass und Rassismus protestiert. Anlässlich des Einzugs der rechtskonservativen AfD in den Bundestag hatte ein Bündnis aus Vereinen, Gewerkschaftern und Organisationen zum Protest aufgerufen.
02.01.2017 - 17:30
Es ist soweit – 2017 kommt, das 500. Jubiläumsjahr der lutherischen Reformation. Von den unzählbaren Veranstaltungen in diesem Jahr können wir hier nur die größten zeigen. Dazu (tatsächlich!) auch ein paar evangelische Termine jenseits des Jubiläums.
Alle Inhalte zu: 2017
16.07.2016 - 16:46
epd
Die deutschsprachigen Ausgaben der Herrnhuter Losungen für das Jahr 2017 sind von Montag an im Handel erhältlich.
21.06.2016 - 12:02
epd
Margot Käßmann, Eberhard Jüngel und andere prominente Theologen erklären in einem neuen Magazin die Bedeutung des Reformationsjubiläums 2017.
Lutz Stemme,  Kreuzfahrt-Direktor auf der MS Hamburg.
18.08.2015 - 18:07
Elke Rutzenhöfer
Reformation gab es in ganz Europa. Einige Stätten der Reformation, die nördlich von Wittenberg liegen, besucht Elke Rutzenhöfer auf einer ökumenischen Kreuzfahrt mit Margot Käßmann und sieben weiteren wissenschaftlichen Reiseleitern. Ihre Beobachtungen hält sie hier im Blog fest.
Kuppel der St. Paul's Cathedral in London
18.08.2015 - 15:02
Elke Rutzenhöfer
Reformation gab es in ganz Europa. Einige Stätten der Reformation, die nördlich von Wittenberg liegen, besucht Elke Rutzenhöfer auf einer ökumenischen Kreuzfahrt mit Margot Käßmann und sieben weiteren wissenschaftlichen Reiseleitern. Ihre Beobachtungen hält sie hier im Blog fest.
Porträt des EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm
17.08.2015 - 16:02
Thomas Schiller
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, freut sich auf die Planungen zum "Reformationssommer 2017", zu dem Hunderttausende Besucher in Wittenberg erwartet werden. Im Interview spricht der bayerische Landesbischof über die Planungen, ihre Finanzierung und die Spekulationen eines Papstbesuches in Deutschland vor dem Jubiläum.
Der Wittenberger Oberbürgermeister Torsten Zugehör (l.), Margot Käßmann und Ulrich Schneider stehen in Berlin hinter einem Modell zur Weltausstellung Reformation 2017.
20.07.2015 - 13:30
epd
Sieben "Tore der Freiheit" sollen die Besucher Wittenbergs im Jahr 2017 in die geplante Weltausstellung "Reformation" locken. Um die Gestaltung der Kunstinstallationen haben sich Studenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beworben.
17.07.2015 - 17:22
epd
Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) fördert 20 weitere Projekte zum Reformationsjubiläum 2017 mit 2,9 Millionen Euro.
logo_i-201.jpg
09.06.2015 - 16:07
epd
Zum 500. Reformationsjubiläum suchen die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutsche Evangelische Kirchentag neue geistliche Lieder. Interessenten können sich im Internet bewerben.
14.05.2015 - 10:08
Thomas Schiller
epd
Mehr als 200.000 Menschen erwartet der Verein "Reformationsjubiläum 2017" zum Abschlussgottesdienst des Kirchentags 2017 in Wittenberg. Es wird ein Höhepunkt des Feierjahres 2017 sein. Für die fünf Großprojekte in Wittenberg steht aber noch nicht jedes Detail der Finanzierung.
Was die Reformationsstadt Zuerich vom Jubilaeum 2017 erwartet
05.01.2015 - 10:07
Jan Dirk Herbermann
epd
Die Stadt Ulrich Zwinglis pocht auf die Eigenständigkeit ihrer Reformationsgeschichte. Doch auch die Schweizer Protestanten bereiten sich auf den 500. Jahrestag des Wittenberger Thesenanschlags Martin Luthers vor.
RSS - 2017 abonnieren