Erdteile und Länder

Zentralasien

Anschlag in Kabul
28.01.2018 - 14:25
Der Terror der Taliban in Kabul hört nicht auf: Mehr als 100 Menschen wurden bei einer Explosion in der afghanischen Hauptstadt getötet - der Täter benutzte einen Krankenwagen.
Hilfsorganisation "Save the Children"
24.01.2018 - 15:01
Bei einem Anschlag auf die internationale Hilfsorganisation "Save the Children" in Afghanistan sind am Mittwoch mindestens zwei Menschen getötet worden.
Ein christlicher Schrein in Malaysia
17.03.2017 - 10:23
Drakonische Strafen für "Vergehen" wie Homosexualität, Seitensprünge, Alkoholkonsum oder die Abkehr vom Islam: davor fürchten sich die religiösen Minderheiten in Malaysia, seitdem das Parlament über die Einführung des Hudud-Gesetzes diskutiert.
Alle Inhalte zu: Zentralasien
Christliche Familie mit Bibel im Gebet
26.04.2016 - 09:33
Michael Lenz
Obwohl nach dem verheerenden Erdbeben des vergangenen Jahres Nepal endlich seine erste demokratische Verfassung erhielt - und damit zu einem säkularen Staat wurde - kehrt der Hinduismus als Staatsreligion durch die Hintertür zurück. Und mit ihm die Ängste der Christen.
12.11.2015 - 18:00
epd
Angesichts der bedrohlichen Sicherheitslage in Afghanistan hält das Auswärtige Amt nach einem Bericht des "Spiegel" eine Rückführung abgelehnter Asylbewerber für kaum möglich.
Kinder in Flüchtlingslager
09.07.2015 - 13:49
epd
Das christliche Kinderhilfswerk World Vision warnt vor einer "verlorenen Generation" von Flüchtlingskindern.
IDPs due to fighting between IS militants and Taliban militants l
09.07.2015 - 11:05
Agnes Tandler
epd
Die neuen Kriegsherren werben den Taliban Kämpfer ab, zerstören heilige Schreine und verbieten Fernsehen: Der "Islamische Staat" ist am Hindukusch angekommen. Aber auch die erstarkten Taliban sind auf dem Vormarsch, besonders Richtung Kundus.
Helfer schleppen Lebensmittel von Pritschenwagen
04.05.2015 - 15:27
Michael Lenz
Eine Woche nach dem Erdbeben ist die Hilfe in Nepal ein Kampf gegen die Zeit und das Wetter.
28.04.2015 - 15:17
Agnes Tandler
epd
In Kathmandu fehlt es nach dem Erdbeben an allem: an Trinkwasser, Toiletten, Essen, Benzin, Holz und Medikamenten. Die Menschen haben Angst vor neuen Erdstößen. "Es ist wie in einem Krieg", sagt der Regierungschef.
Nach dem schweren Erdbeben bauen Menschen eine Notunterkunft in Kumalpur village, einem Außenbezirk von Kathmandu.
28.04.2015 - 10:56
Michael Lenz
evangelisch.de
In Nepal hat es angefangen zu regnen. Das erschwert die ohnehin schon schwierige Lage für Nepalesen und die internationalen Helfer. Hier ein erster Eindruck davon, was funtkioniert und was wirklich gebraucht wird.
Ein zerstörtes siebenstöckiges Gebäude in der Nachbarschaft des nepalesischen CBM-Mitarbeiters Mitralal Shrestha.
27.04.2015 - 13:54
evangelisch.de
Das Erdbeben in Nepal betrifft auch die Menschen in Projekten der Christoffel Blindenmission (CBM). "Menschen mit Behinderungen sind im Katastrophenfall besonders gefährdet", sagt der Geschäftsführer. Deshalb überweist der Verein 50.000 Euro Soforthilfe in die Region.
Ein Mönch begutachtet Schäden in der Tempelanlage Syambhunaath im Westen von Kathmandu.
27.04.2015 - 09:38
epd
Das teilte die Polizei in Kathmandu mit. Starke Nachbeben erschütterten auch in der Nacht zum Montag die Region.
04.12.2014 - 14:15
epd
Der Ökumenepreis der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) für das Jahr 2015 geht an die ACK-Ortsgruppe im badischen Villingen.
RSS - Zentralasien abonnieren