Personen

Nora Steen

Nora Steen (geboren 1976) ging nach dem Abitur für ein Jahr nach Südindien, anschließend studierte sie evangelische Theologie in Leipzig, Berlin und Göttingen. Nach ihrem Vikariat in Hameln arbeitete sie für ein Jahr im Ökumenischen Institut Bossey in Genf, einem Studienzentrum für Pfarrerinnen und Pfarrer. Von 2007–2010 leitete sie in Hildesheim das 1000. Jubiläum der Weltkulturerbekirche St. Michaelis. Sie spricht Morgenandachten im NDR sowie das "Wort zum Sonntag" in der ARD. Als Pastorin gehört Nora Steen zum Team des Arbeitsbereiches "Spiritual Consulting" der Landeskirche Hannovers. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Hildesheim.

Nora Steen
In Lissabon wird der Eurovision Song Contest fröhlich gefeiert. Und Nora Steen ist die Pfarrerin der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Lissabon (DEKL). Portugal wie auch ihre Gemeinde stehen jedoch vor gewaltigen Herausforderungen: viele Menschen im Land sind arm.
Kirchentag mit Freiluftgottesdienst in Stuttgart beendet
"Trauen wir Gott mehr zu als ein bisschen Sozialromantik: einen Frieden, der die Welt umfasst", sagte die Hildesheimer Pastorin Nora Steen im Schlussgottesdienst vor rund 95.000 Gläubigen auf dem Cannstatter Wasen.
Kirchentag mit Freiluftgottesdienst in Stuttgart beendet
"Trauen wir Gott mehr zu als ein bisschen Sozialromantik: Einen Frieden, der die Welt umfasst", sagte die Theologin aus Hildesheim.
RSS - Nora Steen abonnieren