Personen

Lena Ohm

Autorin Lena Ohm

Foto: privat

Lena Christin Ohm (geboren 1990) arbeitet seit März 2017 als Redakteurin bei evangelisch.de. Sie hat an der TU Dortmund im Bachelor Journalistik und Anglistik/Amerikanistik und im Master Journalistik studiert. Während dieser Zeit hat sie auch ein Semester an der American University in Washington, D.C. "Journalism and New Media" studiert und zwei Tage die Woche im ARD-Studio Washington gearbeitet. Ihr Volontariat absolvierte sie beim Westdeutschen Rundfunk unter anderem mit Station im ARD-Studio Brüssel. Nach dem Studienabschluss 2015 arbeitete sie als freie Journalistin unter anderem für die WDR-Stichtags- und ZeitZeichen-Redaktion, verschiedene WDR-Fernsehformate wie "Planet Wissen", die deutsche und englische Ausgabe des European Journalism Observatory und natürlich für evangelisch.de. Lena Christin Ohm interessiert sich besonders für soziale, internationale, geschichtliche und gesellschaftliche Themen.

Alle Inhalte zu: Lena Ohm
07.10.2018 - 14:07
Sandra Schildwächter, Lena Ohm
Ein berühmtes Gemälde, täuschend echt nachgegestellt aus Früchten, Samenkörnern und gemahlenen Blumen- und Blütenblättern. Unmöglich? Nein. In einer Kirche in Sargenzell wird jedes Jahr ein christliches Meisterwerk rekonstruiert und gezeigt - auf einer 4,5x 6 Meter großen Fläche.
Schüler bei einer Gleichgewichtsübung.
25.09.2018 - 09:13
Lena Ohm
Das Internat und Gymnasium der CJD Christopherusschulen in Berchtesgaden ist eine der "Eliteschulen des Sports". Gleichzeitig ermöglicht die Schule den Leistungssportlern eine erfolgreiche Schullaufbahn. Aber auch Schüler mit Legasthenie oder AD(H)S profitiieren vom Schulkonzept.
Menschen im Gespräch bei Deutschland spricht in Berlin
24.09.2018 - 17:44
Hanno Terbuyken, Lena Ohm
evangelisch.de
Mehr als 8.000 Menschen haben sich bei "Deutschland spricht" zum Gespräch mit politisch andersdenkenden Menschen getroffen. Das schlägt Wellen: Als nächstes spricht Österreich.
Hans Scholl in München, um 1940
22.09.2018 - 09:22
Lena Ohm
Ohne ihn hätte es die "Weiße Rose" nie gegeben: Hans Scholl. Sein langer Weg vom begeisterten HJ-Fahnenträger zum Feind Hitlers. Warum Scholl als Christ im "Dritten Reich" nicht versagt hat und wie sein Glaube und seine (Homo-)Sexualität seinen Lebensweg beeinflusst haben.
20.08.2018 - 09:20
Sandra Schildwächter, Lena Ohm
evangelisch.de
Urlaub im Kloster bedeutet: Stille, innehalten, zur Ruhe kommen. Aber Kloster ist nicht gleich Kloster: Das Angebot variiert. Es gibt viele verschiedene "Klostertypen": von alternativen Klöster über Pilgerklöster bis hin zu Seminar-, Hotel- und Wellnessklöstern ist alles dabei.
Klosterurlaub in verschiedenen Klostertypen hat sich zu einem Trend entwickelt.
20.08.2018 - 09:20
Lena Ohm
Innehalten, sich eine Auszeit nehmen: Klosterurlaub hat sich zu einem Trend entwickelt. Hier erfahrt ihr, was Klöster als Urlaubsort so anziehend macht, welche Fragen man sich vor einem Klosterurlaub stellen sollte und was man beachten kann, um Enttäuschungen zu vermeiden.
08.08.2018 - 09:32
Sandra Schildwächter, Lena Ohm
evangelisch.de
Den Weser-Radweg von Höxter über Holzminden und Bodenwerder bis Hameln entlang - vorbei an malerischen Fachwerkhäusern, sehenswerten Kirchen und schöner Natur. Fast immer in direkter Sichtweite der Weser, die sich in einem Flusstal um verschiedene Höhenzüge schlängelt.
Radfahrer auf dem Weser-Radweg
08.08.2018 - 08:39
Lena Ohm
Sommer, Sonne, Urlaub – Zeit für eine Radtour. Und wer nicht nur Erholung für müde Beine, sondern auch für den Geist sucht, ist in einer Radwegekirche richtig. evangelisch.de stellt die kirchlichen und historischen Höhepunkte auf dem Weser-Radweg im Weserbergland vor.
Verwaltungsarbeit am Schreibtisch
06.08.2018 - 09:32
Lena Ohm
Sinkende Kirchengliederzahlen, weniger Geld, weniger Pastoren und trotzdem noch jede Menge Arbeit, die erledigt werden muss – aber wie? Einschätzungen, Strategien, Entwicklungen und Wünsche zur Zukunft des Pfarrberufs aus der Landeskirche Hannovers.
Popmusik und religiöse Lieder sind viel verbreiteter, als man denkt. Diese 10 Songs erzählen uns Geschichten aus der Bibel.
30.07.2018 - 09:09
Lena Ohm
Musik kann berühren, Erinnerung wecken, trösten und manchmal das ausdrücken, was man selbst gerade nicht in Worte fassen kann. Und manche modernen Lieder können uns - manchmal offensichtlich, manchmal leicht versteckt - auch an Geschichten aus der Bibel erinnern. Zehn Beispiele.
RSS - Lena Ohm abonnieren